Tetra Aqua Art 20l Lampe, ständig kaputt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Anja,

ein guter Rat: Kauf dir lieber gleich ein neues und vor allem größeres AQ. In so einem kleinen AQ sollte man keine Fische halten - höchstens Garnelen oder Schnecken.

Wenn Lampen so schnell kaputt gehen, liegt meist irgendwo ein technischer Defekt vor.

Gutes Gelingen

Daniela

Anija96 02.04.2012, 21:05

Als Hinweis: Darin leben auch nur Garnelen ;)

Aber da ich dann auch zu Fischen übergehen möchte, war ein größeres AQ geplant, vor allem da die meistens genauso teuer sind wie mein jetztiges..

0
dsupper 02.04.2012, 21:12
@Anija96

Ja, das ist doch dann eine gute Maßnahme. Das Garnelenbecken kannst du ja etwas "modifizieren". Kauf dir im Baumarkt eine Plexiglasscheibe, entferne die Abdeckung vom AQ, lege die Plexischeibe als Abdeckung drüber und beleuchte mit einer Schreibtischlampe mit Engergiesparlampe.

0

Hallo Anja, wenn Du mit einem größeren Becken "liebäugelst" und Du den Platz hast, könntest Du das neue Becken ja paralell dazu laufen lassen. Ein neues Becken benötigt einige Wochen Einlaufzeit, nicht dass Du dann überrascht bist und evtl. noch eine teuere Lampe kaufen musst, damit Du nicht "im dunkeln sitzt"! Viel Glück

Wie lang hast du denn Schon dein Tetra Aquaart? Ich würde die Garantie einlösen so fern sie noch nicht abgelaufen ist.

Hi Anja,

ich habe das Tetra AquaArt 30l, dies hat die selbe Lampe wie deins. Meine Erfahrung mit den Tetra-Lampen ist wie deine, sie halten so ungefähr 6Monate...

Mitlerweile benutze ich die OSRAM Dulux S/e 11Watt, 900 Lumen, kaltweiß. Für diese Lampe hab ich so um die 6Euro bezahlt, hält bei mir schon ein ganzes Jahr.

Ich frage mal dumm weil ich nicht genau weiß ob in solchen Nanobecken so kurze Neonröhren drin sind. Wenn Ja, dann ist das gerade bei den Mini Röhrenlampen schon fast üblich und ggf gewollte, denn die Becken kosten ja fast nichts mehr, und da anscheinend nur die Röhren von Tetra reinpassen, machen die damit ihren Gewinn.

Wenn du aber schon mit einem größeren Becken liebäugelst, würde ich Ja sagen. Sollte der Platz vorhanden sein, wäre der Sprung zu einem 80 x 40 x 40xm Becken klasse, oder sogar ein 100 x 50 x 50 Becken. Manche Händler bieten auf Kommission gebrauchte Becken ihrer Kunden an ( bei uns stehen immer welche als komplette Becken im Gang des Händlers ) Oder guck Samstags in euere Tageszeitung, Verkäufe oder Tiermarkt. Solch ein Becken läßt sich leichter pflegen als diese Minidinger.

Gruß Wolf

Anija96 02.04.2012, 21:08

Danke für den Tipp :)

Werde dann wahrscheinlich in der nächsten Zeit umsteigen, spätestens dann wann die jetzige Lampe versagt...

Und Ja, dadrin sind Mini Leuchtstoffröhren..

Eine dumme Frage hätte ich dann noch zurück: Welche Fische kann ich denn dann (z.B. in einem 80 x 40 x 40 Becken) zusammen mit meinen Garnelen halten? es sind hauptsächlich Red Cherrys und 3 Amano Garnelen.

Danke für de Schnelle Antwort :)

0
mikewolf 02.04.2012, 22:23
@Anija96

Bei Amano und Red wären kleine Neons eine gute Wahl, Blauer Neon Hyphessobrycon simulans wäre ein Besatz, und Red vermehrt sich so gut, das ruhig ein paar gefressen werden können. Ebenso Otocinclus, wobei diese Art sehr viel Wissen abverlangt. Es gibt noch andere Arten, do da müßtest du Dani fragen.

0

Schick das Aquarium der Tetra und die schicken dir dann eine neues (wenn es ein Garantiefall ist). Sonst musst du dir selbst was überlegen.

Was möchtest Du wissen?