Tetanusspritze?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie bewirkt – möglichst schnell nach dem Unfall gegeben – dass die Keime, die man sich oft zuziehen kann (vor allem bei Schürfwunden am Boden), keinen Tetanus Wundstarrkrampf auslösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll die denn sonst tun? Natürlich schützt die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz schnell im Internet gefunden. Hättest du sicherlich auch, wenn deine Suchmaschine nicht defekt wäre.  http://symptomat.de/Tetanus-Impfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schützt vor Tetanus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?