Tetanus krankheit bitte um hilfe...

11 Antworten

nichts gegen deine mutter. aber was sie macht, ist unverantwortlich. du hast dich mit einem esser geschnitten. dadurch können krankheitserreger in deinen körper kommen. wohl gemerkt, können, nicht müssen. der beste schutz dagegen ist eine tetanusimpfung. nebenwirkungen sind mir als laie nicht bekannt. ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber nötigenfalls kannst du auch auf eigenen wunsch geimpft werden. du brauchst für eine vollständige immunisierung 3 impfungen. die erste gleich, die zweite nach ca 1/2 jahr und dir dritte nach ca. 1 jahr. dann hast du für 10 jahre einen vollständigen schutz. aber bitte mach dich nicht verrückt weil du nicht geimpft bist.

ich bin 17 Jahre alt und darf ohne das einverständnis meiner mutter nicht impfen lassen... wie lange geht das den bis alles anfängt mit der krankheit? ich bin in 5 monaten 18 jahre alt...

0
@hct95

Du bist schon 17? Dann darfst du dich impfen lassen.

0
@Rheinflip

ich hab den artzt gefragt und er hat gesagt das das nur meine mutter entscheiden kann... ich lebe in der schweiz...

0

Deine Mutter verhält sich echt verantwortungslos. Diese esoterischen Sachen können einem echt das Leben zerstören. Du solltest heute noch einfach ins Krankenhaus fahren und dir die Impfung geben lassen!

Man muss gegen Tetanus impfen. Deine Mutter ist sehr leichtsinnig. Lass dich impfen, auch gegen den Willen deiner Mutter. Es geht um deine Gesundheit und nicht um die Gesundheit deiner Mutter. Tetanus ist sehr sehr gefährlich und kann sogar tödlich enden. Also ab zum Arzt! Verstehe solche Eltern nicht.

in der schweiz darf man sich nicht Impfen lassen wenn man nicht nicht 18 ist mit einverständnis der eltern. :S :S:S:S

0
@hct95

Möchtest du einen Wundstarrkrampf lieber bekommen. Deine Mutter ist unverantwortlich

0
@Carlystern

was soll ich machen ;( bin voll nevös

0
@Carlystern

doch mehrmals und ich war bei 2 verschiedenen ...

0
@hct95

Geh am besten regelmäßig zur Kontrolle. Lass drauf schauen. Wenn am besten gleich am Montag. Was noch wichtig ist, lass dich gleich impfen, sobald du 18Jahre alt bist.

0

Ich habe panische Angst vor Spritzen und muss jetzt gegen tetanus geimpft werden :o

Hallo, Ich habe panische Angst vor Spitzen und muss mich jetzt gegen Tetanus impfen lassen :(( Ich kriege aber schon Panik wenn der Arzt oder so die spritze auspackt außerdem plagen mich vorher nächte lang Albträume. Muss ich mich gegen Tetanus spritzen lassen? Oder kann man sich da gegen auch mit Tabletten schützen? Ich bin total verzweifelt. Oder hat einer von euch sogar einen Tipp wie ich nicht ganz so viel Angst davor hab oder ich sie sogar ganz los werde? Viele sagen immer : Das ist doch nur ein pieks, eine Sekunde und dann ist es vorbei aber für mich ist das nicht so. Also wenn ihr keine Tipps oder so für mich habt dann schreibt hier bitte nicht so doofe Kommentare rein, Danke. LG Molli

...zur Frage

Sind diese Impfreaktionen normal oder sollte ich mir Sorgen machen?

Hallo Ich würde am Donnerstag gegen Hepatitis B in den einen Arm und gegen Tetanus, Diphtherie, pertussis und poliomyelitis in den anderen Arm geimpft Hepatitis b war problemlos, das andere hat erst gebrannt, jetzt ist es rund um die einstichstelle rot, geschwollen und hart und heisst. Ich weiss nicht ob auf das impfen zurückzuführen ist, aber ich hatte auch Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und gliederschmerzen und allgemeine Müdigkeit. Ist das noch normal oder sollte ich mir sorgen machen? Lg

...zur Frage

Tetanus infektion möglich (Schnittwunde,tabak)?

Ich habe mich gestern mit einem Messer womit Tabak geschnitten wurde geschnitten.Der Schnitt ist ist vllt 0.6mm groß und hat eine gelbe/dunkel hautfarbige verfärbung.Ob ich geimpft bin weiß ich nicht.

Dreck ist sonst keiner reingekommen und ich habe auch wo ich es bemerkt habe mit Wasser ausgewaschen (da ist die Farbe dann weggegangen,jz ist sie eben wieder da)

...zur Frage

Kann der Lehrer einem verbieten mit auf Klassenfahrt zu kommen wenn ich nicht geimpft bin?

Die Klassenfahrt ist im nächsten Schuljahr und er hat gesagt wir sollen uns unbedingt gegen Tetanus impfen lassen. Ansonsten wäre ihm das Risiko zu groß? Ich hab jetzt seit heute Ferien und will es so schnell wie möglich wissen ansonsten kann ich die Ferien nicht richtig genießen

Jetzt am 11.09. weiß ich, dass ich nicht mit darf 

...zur Frage

Verheilte Wunde entzündet. Was kann ich tun?

Hallo, vor 2 Wochen habe ich mir in den Finger geschnitten, nach 2 Tagen ist die Wunde verheilt. Jetzt ist das Problem das die Schwellung immer noch nicht verschwunden ist. Wie kann ich die Entzündung beheben? (Kein Eiter) Es schmerzt ein wenig bei Druck und sieht einfach unschön aus.

...zur Frage

Nach Hundebiss: Arzt rät von Tetanus-Impfung ab.

Servus,

heute früh Morgens wurde ich von meinem etwa 5 Monate alten Hund gebissen. Keine tiefe Wunde, eher sowas wie ein tiefer Kratzer. Hat, nachdem ich drauf rumgedrückt habe, auch etwas geblutet. Meine Mutter hat mich dann gezwungen, zum Arzt zu gehen, da meine Tetanusimpfung auch nicht mehr ganz up-to-date ist. Der hat sich dann die Wunde nur angesehen und meinte: ,,Wächst wieder zusammen.". Nachdem ich ihn darauf hingewiesen habe, dass meine Tetanusimpfung nicht mehr aktuell ist, meinte er nur, dass ich gegen Schweinegrippe auch nicht geimpft wäre und sagte, dass er mich dagegen erneut impfen kann, es aber nichts bringen würde.

Nun die Frage, hat mein Arzt recht, oder ist der ein bisschen Ga-Ga im Kopf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?