Tetanus-Impfung unter Hypnose möglich?

7 Antworten

Informier dich doch mal über den Krankheitsverlauf bei Tetanus-Infektionen. Ich glaube nicht, dass sog. "Impfschäden" da mithalten können.

Dass man vor Impfschäden Angst hat, sei hier einfach mal so dahingestellt. Ich verstehe allerdings nicht, wie dir da ein Hypnotiseur helfen soll!? Du spürst dann zwar die Impfung selber nicht, allerdings treten die Nebenwirkungen bzw. Symptome im Fall einer (sehr unwahrscheinlichen) impfbedingten Erkrankung ja erst im Laufe des Tages bzw. der nächsten Tage auf.

Die Zähne zusammenbeißen. Sprich deinen Arzt auch darauf an, dass du Angst hast. Aber du brauchst dir wirklich keine Sorgen machen. Wenn Nebenwirkungen auftreten sollten (was eher selten ist), dann werden sie nicht all zu schlimm und du wirst sie ganz sicher überstehen. :) Die Auswirkungen, wenn du Tetanus bekommst, weil du dich nicht impfen lassen hast, sind viel schlimmer, als jede Impfung

Ja, ich will diesen Schutz ja auch wieder haben. Das blöde is nur, ich hab bis vor kurzem noch ein Neuroleptikum genommen, das die Körpertemperaturregulation beeinträchtigt. Deswegen habe ich auch noch Schiss. Denn nach na Impfung, wenn man etwas erhöhte Körpertemperatur bekommt, braucht man ja wohl die körpereigene Körpertemperaturregulation. Und wenn die auf einmal weg ist, was soll man denn dann machen????? An dem Punkt komme ich nicht weiter. Ich weiss auch nicht, wie lange das Neuroleptikum wirklich braucht, bis es ganz aus meinem Stoffwechsel verschwunden ist. Deswegen warte ich erst mal ab. Und wenn es dann richtig draussen ist, impfe ich mich einfach schnell nach. Und danach geh ich gleich weiter zum Zahnarzt, nen Zahn ziehen lassen. Aber wer weiss, wie lange das Neuroleptikum noch braucht, bis es draussen ist.Oder ob mich jemand unter Hypnose impfen kann schnell?? Das wäre besser. Dann wäre es ruckiezuckie erledigt.

0

Tetanus-Impfung als Erwachsene in Deutschland wirklich nötig?

Bei meiner Mutter ist die letzte Tetanus-Impfung schon ewig her und ihr Hausarzt sprach sie darauf an, dass sie eine Auffrischung machen lassen sollte. Sie will aber nicht. Angeblich ist der Tetanus-Erreger in Deutschland so gut wir gar nicht verbreitet und eine Impfung dagegen dient vor allem der Pharma-Industrie, so ihre Ansicht. Sie wollte gern, dass ich das bekräftige, aber ich bin nicht sicher. Was meint ihr dazu?

Sollte man sich in Deutschland auch noch als Erwachsene immer wieder gegen Tetanus impfen lassen und wie groß ist das Risiko, wenn man es nicht tut?

...zur Frage

Welche Impfungen für mein Pferd und meinen Esel?

Hallo:)

Es steht bald der Termin zum Nachimpfen an. Ich frage mich welche Impfungen wichtig und nötig sind. Mein Pferd wurde letztes Jahr Tetanus, Influenza und Tollwut geimpft. Da ich es erst letztes Jahr (nach dem Impfen) gekauft habe, weiß ich nicht ob ich wieder das gleiche Impfen lassen soll. Es gibt außerdem noch die Herpes Impfung. Ich habe einen Artikel über das Thema Impfstoffe in der Juni Cavallo-Ausgabe gelesen. Dort steht:

Eine Tetanus Impfung ist nicht unbedingt alle zwei Jahre nötig. Man soll einen Antikörpertest machen lassen und dann entscheiden ob wieder eine Impfung nötig ist.

Die meisten Influenza-Impfstoffe sind nicht aktuell genug und die Impfung muss halbjährlich gemacht werden.

Es gibt 5 verschiedene Typen von Herpes. Für die 1. gibt es einen Impfstoff, doch fast 80 % aller Pferde haben das Herpesvirus.

Die Tollwutimpfung soll drei Jahre halten.

Tetanus-Influenza Impfstoffe kombiniert sind nicht sehr wirksam.

Ich frage mich was ich impfen lassen soll und ob ich impfen lassen soll. Wir wohnen in einer ländlichen Gegend, wo man am Abend auch mal einem Fuchs begegnen kann. Ist dann eine Tollwutimpfung sinnvoll und ist sie jetzt schon sinnvoll? Soll ich lieber einen Antikörpertest machen lassen und dann entscheiden ob ich Tetanus impfen lassen soll? Ist eine Influenza Impfung rentabel? Soll mein Esel (Senior, über 30) alle 4 geimpft bekommen, da er ja schon so alt ist? Kann er vom impfen irgendwelche Nebenwirkungen oder Schäden davontragen?

Ich bedanke mich ganz herzlich für alle Antworten:)

LG Kasimir99

...zur Frage

Ich habe mich heute mittelschwer verletzt, soll ich mich dringend gegen Tetanus impfen lassen. Letzte Impfung wurde am 04. 02.2008 gemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?