Testosteron Überdosis Schmerzen

4 Antworten

Hallo Julius, ich bin auch der Meinung dass sich das schon wieder regelt. Unser Körper ist schlau! Was Du aber noch machen könntest: einen Hormonspeicheltest im Labor von Swisshealthmed. Das ist ein direktes Labor, d.h. es wird Dein Speichel nicht sonst wohin geschickt. Hier kannst Du Dir ein Bild verschaffen, wie viel Testosteron denn noch in Deinem Körper ist. Du erhältst sehr ausführliche Interpretationen der Laborwerte! Testosteron hat Gegenspieler, die werden Dir genannt und Du kannst unter Umständen gegen steuern. Das Testset kannst Du online über Swisshealthmed bestellen Viele Grüße

Ausschlafen.

Noch mal zum Arzt gehen.

HILFE! Schmerzen nach 200 Kg Beinpresse! Was tun?

Habe vor 2 Tagen zum fünften mal in meinem Leben Beine trainiert. Zu meiner Person: Bin 17, wiege 90 Kg und bin 1,83 groß... Nehme keine Steroide oder sonst irgenwie chemische Mittel um beim Muskelwachstum nach zu helfen... Habe von Natur aus eine sehr gute Genetik, sowie einen erhöhten Testosteron Gehalt. ( An Akne auf dem Rücken & Gesicht leicht zu erkennnen.

Nun zu meinem Problem: Am Montag, den 20.01.2014 habe ich meinen Rücken & Trizeps trainiert . Um mir zu helfen muss nicht der gesamte Text gelesen werden Ich denke es reichen Teil 3 & 4 :)

1:

Ich war mit meinem Freund zusammen im Fitnessstudio und haben auch zusammen trainiert. Er war eine Person, von der ich weiß, dass diese Bein Training, genau so viel verachtet, wie ich. Doch er hat sich gesteigert, was wahrscheinlich am Bein Training liegt... Jedenfalls hat er gesagt. dass er noch nach dem Tranieren von Rücken & Trizeps noch die Beine trainiert. Ich habe ihm gesagt, dass ich lange nicht mehr Beine trainiert habe. Letztendlich habe ich mitgemacht und alle Geräte zusammen mit ihm gemacht... Waren halt überall auf dem gleichen Level... Lief alles Problem los ( Alle Geräte für die Beine ), außer die Beinpresse.

2:

Er hat angefangen mit 100Kg Aufwärmgewicht. Habe mitgemacht, da 100Kg nichts besonderes ist, sogar für mich. Dann ist er auf 150Kg gegangen. Die habe ich auch gemacht, jedoch habe ich ihm davor erzählt, dass man wenn man die Beine voll ausstreckt, das Knie kaputt lassen kann... ( Wie komisch, dass ich jetzt schmerzen habe lol ) Die 150Kg habe ich auch 15x gepackt. Dann ist er auf das Maximalgewicht von 200Kg gegangen. o_O Aufjedenfall habe ich dann auch die 200Kg versucht, jedoch nur 2x mal und hatte dann leichte kurzzeitige Schmerzen...

3:

Zu der Ausführung lässt sich sagen, dass ich den Sitz, extra für mich so eng, wie möglich eingestellt habe. So das meine Knie in der Startposition direkt meine Brust angrenzen. Meine Kollege hatte, die normale Einstellung. Ich habe mich für die enge Einstellung entschieden, weil ich mehr Schmerzen im Oberschenkel bekomme, wenn ich es so ausführe. Mehr Schmerzen im Oberschenkel = Mehr Muskelreiz ( Also das war nicht das Problem der Frage ) Wie gesagt, habe ich die 200 Kg nur 2x gepackt und musst aufgrund vom kurzeitigen Knie Schmerzen aufhören.

4:

Am gleichen Tag, war es, wie sonst auch nach dem Bein Training ( Schwer die Treppen hoch laufen und sonst fällt einem das Laufen schwerer als sonst. ) Am nächsten Tag ( 21.01.2014 ) habe ich das ( Brust & Bizeps Training ausfallen lassen, aufgrund von zu starkem Muskelkater ) Sonst war auch nix am Knie, was ich gemerkt habe. Am zweiten Tag nach dem Bein Training ( 22.01.2014 / Heute ) war ich normal in der Schule und habe mich dort oft hingesetzt und bin auch oft aufgestanden. Hatte keine Schmerzen...

Keine Zeichen mehr verbleibend... Denn restlichen Teil findet ihr als Antwort unten ...
...zur Frage

Kann Kortison sich kristallisieren?

Hallo :)
Also am Montag war ich in Tübingen in der Rheumatologie weil ich seit einem Jahr so schmerzen im Knie habe und keiner wusste was los ist. (Bin 22)
Diagnose: Rheuma. Welche Art weiß ich jetzt leider nicht mehr aber auf jeden Fall was eher selteneres. Die haben auch Kortison ins Gelenk gespritzt und ein bisschen von der Entzündung rausgeholt.
Jetzt zu meiner Frage: kann sich Kortison kristallisieren? Weil seit Dienstag knackst das voll im Knie und von den Schmerzen ist es auch nicht besser geworden.

...zur Frage

Weiblicher Körper auf Testosteron?

Hallo zusammen!

Testosteron ist ja ein Hormon, das den Muskelaufbau fördert.

Wenn eine körperlich weibliche Person Testosteron verabreicht bekommt (z.B. weil bei ihr Transsexualität disgnostiziert wurde), dann bekommt sie dadurch ja auch mehr Muskeln und kann schneller aufbauen.

Ich habe aber beobachtet, dass die meisten selbst dann, wenn sie Sport machen, weniger Muskeln haben als Männer bei ungefähr gleichem Training.

Nun meine Frage: Wenn eine Frau so viel Testosteron gespritzt bekomm, dass ihr Testosteronspiegel dem eines Mannes gleicht, hat sie dann das gleiche Potential, Muskeln aufzubauen, wie ein Mann? Oder sind doch "genetische Grenzen" gesetzt, weil sie ja genetisch betrachtet weiblich ist?

...zur Frage

Überdosierung von Ibuprofen? Hilfe!

Hallo, bin gerade wegen einem Beinbruch im Krankenhaus. Ich soll täglich vier mal Schmerzmittel nehmen. Es ist noch nicht lange her, da habe ich die dritte oder vierte dosis Schmerzmittel genommen. jetzt kam gerade eine andere Krankenschwester rein, die mich fragte wie es meinem Bein geht. Ich sagte, dass die Schmerzen wieder schlimmer geworden sind und kurz danach kam sie mit Schmerzmittel in der Hand an, dass ich nehmen sollte. Ich fragte sie, ob ich denn jetzt schon wieder ein Schmerzmittel nehmen darf und sie meinte, dass es ein anderes Schmerzmittel sei und somit unbedenklich wäre. Allerdings sah es genauso aus, wie das Schmerzmittel vorher und nachdem ich es genommen hatte, bemerkte ich, dass es auch genauso schmeckt, wie das vorherige. Ich vermute, dass beides Ibuprofen war. Was soll ich jetzt tun? Wenn ich denen das sagen würde, dann würden sie sicherlich meinen, dass ich mich irren würde. Was kann durch eine Überdosis Ibuprofen passieren? Und was sind die Symptome? Hilfe, Was soll ich tun?

...zur Frage

Testosteronbooster durchgehend nehmen (Grenade AT4)?

Die Verzehrempfehlung sagt dass man in 5 Tage nehmen sollte und 2 Tage off gehen sollte. Nach 8 Wochen Konsum sollte man ihn 4 Wochen nicht mehr nehmen. Ich finde nur leider keine Begründung dafür wieso die Pausen gut sind... Mein Kollege meinte dass der Typ im Fitnessladen meinte, dass mann ihn durchgehend nehmen kann.

Was passiert wenn ich den Booster durchgehend konsumiere ? Was wenn ich nur die 2 Tage off weglasse, dafür aber die 4 Wochen nach den 8 Wochen einhalte ?

Hier sind die Nährwerte pro Portion (von dennen 2 am Tag genommen werden sollten)

0 kcal = 0 kJ

Energie

Vitamin D3 als Cholecalciferol (Aktiviertes 7-Dehydrocholesterol) 12.50 mcg

D-Aspartan-Calcium-Chelat 1500 mg

Fenurex™ Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) 360 mg

Passionsblume (Passiflora caerulea) 73.75 mg

Bor (Borsäure) 4.75 mg

 

Danke vielmals für eure Antworten!!

...zur Frage

Kann Pine Pollen (Kieferblüten) bei Testosteron-Mangel / Impotenz das freie Testosteron erhöhen?

Pine Pollen wird aufgrund seiner über 200 Wirkstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Flavonoide, Phytoandrogene, …) als das ultimative und potenteste Superfood bezeichnet.

In Asien wird Pine Pollen bereits seit über 2000 Jahren zur Förderung der Gesundheit und Potenz, Kräftigung, Lebensverlängerung sowie Anti-Aging verwendet.

Pine Pollen enthält bioidentisches Testosteron, DHEA, Androstendion und Androsteron in Form von Phytoandrogenen (in Pflanzen vorkommende Androgene / Steroid-Hormone)

Ist es möglich durch den Konsum von Pine Pollen den Testosteronspiegel anzuheben? Kann dadurch die körpereigene Hormonproduktion gestört werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?