Testosteron spritzen um zu wachsezun und eine tiefer Stimme zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!  Keine Experimente. Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du wohl nicht. Und Testosteron wird auch eingesetzt um Wachstum zu begrenzen - da könntest Du das Gegenteil erreichen. Rede mit dem Arzt, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn? Wenn du mit zB 16 noch nicht im Stimmbruch warst kann das mit Sicherheit ein Problem in deinem Hormonhaushalt sein. Aber, wenn du dir einfach so Testosteron spritzt (mal abgesehen davon das es schwer wird es zu bekommen und Illegal ist) kannst du bei einer falschen Herangehensweise sterben oder so starke Folgeschäden davon tragen das du für dein Lebensende im Rollstuhl sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du erst 14 bist wird dir kein vernünftiger Arzt Testosteronspritzen verabreichen. Der Stimmbruch kommt bestimmt noch. Im Normalfall tritt dieser nämlich im Alter von 11-16 Jahren auf; also hast du noch 2 Jahre vor dir in denen das durchaus passieren kann. Auch der Wachstumsschub kann durchaus noch kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zum Arzt, der kann dir weiterhelfen. Das ist nämlich garantiert nicht die einzige Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?