Testosteron Präparate mit 15?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Ist nicht ok ,weil 83%
Kommt darauf an 16%
Ist Ok 0%

7 Antworten

legal kann er die sowieso nicht kaufen.

und was im netz angeboten wird, ist irgendein dreck.

wenn der testosteronspiegel zu niedrig ist, kriegt er testosteron vom arzt.

und die muskelbildung ist genetisch bedingt. wenn der typ nicht passt, bekommt er von testo auch keine muskeln.

es gibt leute, die schon muskeln bekommen, wenn sie andern beim sport zuschauen. andere können pumpen wie sie wollen und bauen trotzdem keine muskeln auf.

übrigens - künstliches testosteron schädigt das herz. mit 17 der erste infarkt ist sicher auch nicht so prall.

Ist nicht ok ,weil

...es gesundheitsschädlich/lebensbedrohlich ist.

...weil es lebenswichtige Organe (u.a. Herz, Leber, Nieren, Schilddrüse..) und das Gefäßsystem nachhaltig schädigt.

...es den hormonhaushalt kapputt macht und einfach ausgedrückt irgendwann kein körpereigenes Testosteron mehr gebildet werden kann und somit mehr Östrogen im Körper ist - deinem Kumpel werden dann u.U. weibl. Brüste wachsen - ewig kann man kein Anabolika nehmen.

...dein Kumpel noch im Wachstum ist - spätestens nach der Pubertät wird er feststellen, dass er breitere Schultern hat. Momentan ist das gesündeste und am längsten anhaltende Sport zu treiben um langsam Muskelmasse aufzubauen um etwas männlicher zu wirken.

...es sozusagen "cheaten" ist - Stolz kann man darauf nicht sein. - In den meisten Fällen kann man es zumindest erahnen ob diejenigen stoffen.

...es einem vorgaukelt stark zu sein, dabei ist man schwach im Kopf - wie ein Junkie

Ist nicht ok ,weil

Erstens ist es so sowieso nur schlecht wirksam. Testosteron fördert den Muskelaufbau nur. Bedeutet, solange er nicht trainiert, gibt es keine Muskeln. Egal ob mit oder ohne Testosteron.

Und sag deinem "Freund" bitte, er ist nicht nur ein Lauch, sondern auch ein Lappen.

Er soll mal anständig trainieren, vernünftig essen und aufhören zu jammern.

Was möchtest Du wissen?