Testosteron mangel- der arzt will mir m20 testo von aussen zuführen werd ich aber dadurch impotent?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Impotent nein, aber es passiert oft, dass der Körper selbst die Testosteronproduktion einstellt, wenn man es von außen durch Spritzen zuführt.

Die meisten, die Testosteron gespritzt bekommen, müssen dass danach ihr Leben lang machen!

Mein Freund hatte ebenfalls Testosteronmangel und hat es durch Sport und pflanzliche Mittel (Maca, Tribulus terrestris, ...) gut in den Griff bekommen.

 

Somit: Ich würde empfehlen sich erst Testosteron spritzen zu lassen, wenn alle Alternativen wie pflanzliche Stoffe usw. erfolglos waren.

Es währe gut wenn du mir sagen könntest wie genau er sich Ernährt hat und was er genommen hat

0
@Derfragestelle

Hab ihn gerade noch mal gefragt ...

Ernährung: Wenig Fertigprodukte und viel Protein (mindestens 180g reines Protein am Tag). Also vor allem aus Fisch und Fleisch. Am Anfang auch mit einem Proteinshakepulver, wie es Sportler oft nehmen (die Marke hieß ESN Whey) um auf die 180g zu kommen.

Und bei den pflanzlichen Medikamenten nahm er (auf Anraten des Urologen):

- Zuerst "Maca 1000 plus Tribulus"

- und danach (das wirkte dann noch deutlich besser):
"Testosterol 250" und "Biosterol".

Ersteres ist eine Kombination aus den Pflanzen Macca und Tribulus terrestris.
Zweiteres, das dann echt gut wirkte, sind 2 pflanzliche Präparate mit recht vielen verschiedenen Pflanzenstoffen. 

Haben es in der Apotheke bestellt, später aber auch bemerkt, dass man es über Amazon billiger bekommt. 

Bei ihm stieg der anfängliche Testosteronwert von 1,6 ng/ml durch dieses Maca 1000 auf 2,3 und mit dem Testosterol250+Biosterol dann in den Normalbereich auf 4,9!
Einnahme je etwa 3 Monate - dauert leider etwas, bis sich da die Werte ändern!
Die Potenzprobleme waren dann auch weg! *freu*

 

Kathi

0

Wow danke sein wert war wirklich sehr gering ich hab mit 3.4 schon starke errektions probleme! Die sterol und Testosteron 250 sind das sowas wie steroide oder sind es naturele Sachen wie macca? Mit freundlichen Grüßen

0

wenn du einen testosteronmangel hast und es dazu dient, diesen zu normalisieren, sicher nicht.

du benutzt es ja nicht zum eigenmächtigen doping.

allerdings solltest du den arzt noch mal genau zu risiken und nutzen der therapie befragen.

Es interessiert die Hoden sicher nicht, ob man sich Testosteron aufgrund eines Mangels oder zu Dopingzwecken zuführt. Wenn der Körper merkt, dass immer genug Testosteron im Blut ist, stellen die Hoden die Produktion ein und bilden sich zurück. Keine Ahnung, wie es ist, wenn die Hoden von Natur aus zu wenig Testosteron produzieren.

0

Kommt auf die Menge an und über welchen Zeitraum.

Ich glaub nur für paar Monaten

0

Nach wieviel monate wird man impotent, vom einnehmen von 125mg / woche testosteron kapseln es sind keine extrake?

oben und bitte nebenwirkungen erwähnen, aber auch nur von testo kapseln die keine extrake beinhalten

...zur Frage

Kann Pine Pollen (Kieferblüten) bei Testosteron-Mangel / Impotenz das freie Testosteron erhöhen?

Pine Pollen wird aufgrund seiner über 200 Wirkstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien, Flavonoide, Phytoandrogene, …) als das ultimative und potenteste Superfood bezeichnet.

In Asien wird Pine Pollen bereits seit über 2000 Jahren zur Förderung der Gesundheit und Potenz, Kräftigung, Lebensverlängerung sowie Anti-Aging verwendet.

Pine Pollen enthält bioidentisches Testosteron, DHEA, Androstendion und Androsteron in Form von Phytoandrogenen (in Pflanzen vorkommende Androgene / Steroid-Hormone)

Ist es möglich durch den Konsum von Pine Pollen den Testosteronspiegel anzuheben? Kann dadurch die körpereigene Hormonproduktion gestört werden?

...zur Frage

Testosteron mit 21?

Hallo, ich (Mann) bin seit kurzem 21 habe Bartwuchs mit einigen Lücken, ein sehr kindliches Gesicht, bin sehr klein (1.64m) und habe eine hohe Stimme. Ich werde natürlich überall immer nach Ausweiß gefragt und leide schon seit Jahren unter meine Größe und Kindlichkeit, dabei bin ich vom Benehmen nicht wirklich ein Kind, halt nur vom Aussehen, obwohl ich vom Körperbau sehr trainiert bin, liegt ehr an der Größe, Gesicht und Stimme.

An der Größe kann ich nichts mehr ändern, aber am Aussehen. Ich habe an Testosteron gedacht, ich werde mich beim Arzt noch informieren über alles mögliche. Aber was ich gerne wissen will, es stimmt das Testo einen von der Optik zu mehr Mann macht, oder? Also die rede ist von tieferer Stimme und weg mit dem Babyface. Aber wirkt das auch noch mit 21?

Bitte keine Sachen wie oh blaba such dir einen Pyschologen oder was auch immer. Glaubt mir, ich habe schon alles durch und fühle mich einfach so wie ich gerade bin nicht sehr wohl.

...zur Frage

Wann Testosteron von Arzt verschrieben bekommen?

Wenn man mit 20 Jahren immernoch keinen Bart hat und auch nach 2 Jahren-Training ohne Erfolg ist, was definitiv an einem Testosteron-Mangel hängt. Darf der Arzt dann einem Testosteron verschreiben?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?