Testoreron- Ab wie vielen Jahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meist musst du bis zu deinem 18. Lebensjahr warten.  Eine Unterschrift brauchst du dann natürlich nicht mehr. Kommt aber auch immer auf den jeweiligen Arzt und dein Umfeld an. Theoretisch kannst du auch schon jetzt hormonell behandelt werden, aber ich denke da müsstest du an den richtigen Arzt geraten und dein Umfeld müsste mitspielen, sonst wird es schwer. Die Zeit bis du 18 bist kannst du ja nutzen um alles andere (bezüglich deines Umfelds usw.) zu klären.

ayemhalfcast 04.05.2016, 15:13

Wie Umfeld?

0
Mottenmarmelade 04.05.2016, 15:18
@ayemhalfcast

Es deinen Eltern sagen und Freunden z.B Bei dem Thema sollte man besser nicht mit der Tür ins Haus fallen denke ich.

0
Retrohure 03.06.2016, 17:08

Tatsächlich sind - unter bestimmten Voraussetzungen - Hormonbehandlungen auch schon vor dem 18. möglich, das macht die spätere Umwandlung auch irgendwie "einfacher". Sprich mal mit deinem Therapeuten oder noch besser einem darauf spezialisierten Arzt darüber, die können dich meist besser beraten.

0

Wenn du volljährig (18 Jahre) bist, darfst du alles machen, es liegt in deiner eigenen Verantwortung. Unter 18 werden deine Eltern mit ins Boot geholt werden müssen.

Was möchtest Du wissen?