testo für muskeln

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du wirfst das was durcheinander! Was sind denn Anabolika?

es geht da un anabole Steroide, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron.

Die mögliche Nebenwirkungen sind eh schon immens und bei Jugendlichen besonders groß. Eine mögliche Folge ist der vorzeitige Verschluss der Epiphysenfugen. (Wachstumsfugen). Ich könnte Dir noch viele Nebenwirkungen aufzählen, die im Zusammenhang mit der Anwendung von anabolen Steroiden beobachtet worden sind. Einfach mal meine Texte zum Thema lesen. Es ist auch so, dass man umso höheres Risiko hat, sich zu einem unverbesserlichen Dauerkonsumenten von anabolen Steroiden zu entwickeln, je früher man damit beginnt. Meistens leben die Dauerkonsumenten ein gutes Stück kürzer. Das größte kurzfristige Risiko wird übrigens das für das Herz-Kreislauf-System zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beschäftige mich in letzter zeit auch ein wenig mit fitness und ich habe schon nach 2monaten eine gute veränderungen wahrgenommen :) ich habe noch nie einen eiweiß shake getrunken testo zu mir genommen oder sonstiges zusätzliche mittel ich mache alles natural , aber jeder machts wie er will . Noch mal zu deiner frage : nein ich glaube nicht das "testo" schädlich ist . Vielleichts nimmst du einfach nicht genug eiweiß zu dir . Viele sagen man muss seine ernährung an den körpertypen anpassen , wenn du also eher der typ bist der viel isst und nicht so viel zu nimmt solltest du vielleicht mehr essen ich schätze mal vor allem proteine und kohlenhydrate .... Wenn ich ehrlich bin mache ich fitness um fit zu sein mir gehts nicht um den perfekten bizeps ich geh auch hin wenn ich lust habe (ca. 3-5x ) inder woche :D und ich fühle mich schon viel sportlicher man muss ja nicht gleich mehr muskelmasse haben um sportlicher zu sein ich bin jetzt schon zum teil zu frieden.... sry wenn irgendwas falsch ist , aber ich bin kein profi in dem gebiet das war einfach nur mal meine meinung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es vielleicht erstmal mit der richtigen Ernährung probieren. Genug Eiweiss zu dir nehmen, genug Magnesium, Calcium, Aminosäuren durch Fisch, Leinsamen, Eier etc... Lese dir doch mal die Foren zu Teststeron und Creatin-Kuren durch, dann solltest du automatisch die Finger davon lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, würd dir das ganze zeug abraten! Hol dir Eiweiß oder Creatin! Was bist du für ein Typ(körperlich) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Testosteron brauchst du nicht extra zuzuführen. Eine echte Hilfe ist nur bei älteren Herrschaften nachgewiesen, aber in deinem Alter ist dein Spiegel noch so hoch, dass das nicht der limitierende Faktor ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?