Tester geklaut aber nicht erwischt worden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verdammtes Glück hatte sie da mal... Ich hoffe sie lernt daraus und wenn sie jetzt Angst hat, ist das ein erster Schritt zur Besserung. Solange man es ihr nicht nachweisen kann, dass sie geklaut hat, wird auch nichts kommen. Und ich denke, wenn es so ist, wie du sagst, dass es in einer Großstadt war, die mehrere Kilometer weg ist, wer will ihr da jetzt noch hinterher rennen damit? Weg ist weg, wird zwar ganz bestimmt erst mal zur Anzeige gegen unbekannt gebracht, aber solange sie dort die nächsten Monate nicht mehr hingeht, ist sie relativ sicher... Das heißt keinesfalls, dass sie es wieder versuchen sollte!

Noch einmal wird sie das aufjedenfall nicht machen, sie hat einfach nur Angst wegen den Überwachungskameras

0

im nachhinein kommt da nix , entweder sie wird gleich erwischt oder gar nicht .....

Aber was ist mit den Überwachungskameras?

0
@Mellush

wenn es nicht direkt gesehen wurde wie sie sich die Tester einsteckt hat sie Glück gehabt , später schaut sich ja niemand mehr die Überwachungsvideos an einfach nur so , soviel Zeit hat doch niemand das alles durchzuschauen wenn es keinen konkreten Anlass gibt ............... und den gibt es ja nicht da sie ja nicht erwischt wurde ...

0

Ich würde hingehen und es sagen oder die Dinge wegschmeissen

oder sagen das deine Schwester sie leider erst zu Hause testen konnte

0
@GOGETTA

Ich denke, dass hingehen und die Sachen zurückbringen außen vor bleibt, da sie es in einer Großstadt 70km von uns entfernt, begangen hat 

0

Ja dann sag ihr das die Leute faul sind und niemals zu euch kommen

0
@GOGETTA

Ob das ehrlich wäre und sie auch wirklich beruhigt :D

0

Ja das ist eine andere Sache haha

0

Was möchtest Du wissen?