Testament - Format

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst es handschriftlich verfassen, eigenhaendig unterschreiben sowie mit Datums- und Ortsangabe versehen. Das waere aber die unsicherste Form des Testaments (Hinterlegung beim Amtsgericht oder gar ein notarielles Testament waere sicherer), wirksam waere es aber so bereits.

meinleben96 23.05.2011, 17:07

ja, vollkommen richtig.

wenn du ihm/ihr nicht glaubst, ich bin jurastudent.

0

Suche bei bmas de , bmj bund de

also ich weiß es auch nicht

Was möchtest Du wissen?