Test positiv der kann es sein das er negativ ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja das kann sein. Bei einem Schwangerschaftstest gibt es jedoch nur ein "falsch negativ", niemals ein "falsch positiv". Kommt leider relativ häuftig vor.besorg dir am besten noch ein oder zwei andere tests. Aber da du ja ein relativ sicheres "positiv" hast würd ich mal sagen; herzliche gratulation du wirst mutter! Ich hoffe du bist nicht zu jung dafür..? 

Hattest du denn schon schwache anzeichen für eine schwangerschaft? Z.B die typische Morgenübelkeit, spannen und wachstum der Brüste, schleimige Schmierblutung (nicht die Tage wird oft nichtmal bemerkt oder als sehr schwache Periode eingestuft), dunkelverfärbung des Warzenhohfs oder Geschmacks- und Geruchsveränderung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?