Test negativ Schwangerschaft trotzdem möglich?

8 Antworten

Empfindliche Brüste und Übelkeit können auch normale "Symptome" sein bevor man seine Tage bekommt. Das würde ich nicht überbewerten. Ebenso wenig ist es ungewöhnlich einen Tag drüber zu sein. Der Körper ist kein Uhrwerk und wer sich dringend ein Kind wünscht interpretiert gerne jedes Zwickerlein als Schwangerschaftssymptom. Ich würde dir anraten abzuwarten, mindestens eine Woche. Wenn du deine Tage dann noch nicht bekommen hast kannst du den Test wiederholen.

Bei deiner letzten Periode warst du ja auch angeblich 15 Tage überfällig.

Hi
Es kann durchaus sein das du schwanger bist, aber nach 1-2 Tagen der ausbleibenden Periode würde ich mir erstmal keine Sorgen machen, denn es kann sich immer mal verschieben. Wenn du nach 1 Woche immer noch nicht deine Blutung bekommen hast würde ich noch einmal testen. Du kannst aber auch mit einem Frühtest testen mit dem kannst du 1 Woche vor ausbleiben deiner Periode testen.

Gruß

Du bist anderthalb Tage überfällig? Dann warte doch erst einmal ab. Die Morgenübelkeit kommt zu einem späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft. Entweder hast du was am Magen oder du hast eine psychosomatische Übelkeit aus Angst vor (oder Hoffnung auf) Schwangerschaft.

Ein negativer Test kann immer zu früh gemacht worden sein.

Dann macht man einfach ein paar tage später noch einen.

Am Besten ist es eh, wenn man wartet, bis man eine Woche überfällig ist. Zyklusschwankungen von ein paar Tagen sind normal und dann spart man sich den Test, wenn man seine Periode einfach nur ein paar Tage später bekommt.

Warum machst Du einen Schwangerschaftstest, führst ihn dann auch noch falsch aus und fragst nun Fremde im Netz, ob das Ergebnis falsch gewesen sein könnte?

Wo ist da denn der Sinn? Hast Du Langeweile?

Und nach wenigen Tagen hat man noch gar keine Schwangerschftssymptome.

Wenn Du sicher sein willst, dann mach den Test entweder richtig oder geh zum Gyn, der macht das dann.

Was möchtest Du wissen?