Test Negativ - Trotzdem Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das könnte sein. Evtl. war noch nicht genügend HCG im Urin nachweisbar. Wenn deine Tage nach einigen Tagen immer noch ausbleiben, mache nochmal einen Test. Übrigens könnte man beim Frauenarzt jetzt auch noch nicht viel sehen. Nur im Blut lässt sich das HCG früher nachweisen als im Urin, aber im Ultraschall sieht man wahrscheinlich auch nächste Woche nicht besonders viel.

Wenn dein HCG-Wert noch nicht hoch genug ist kann es sein das der Test negativ ausfällt. Vielleicht kommt deine Periode aber auch etwas später durch das Absetzen der Vwerhütungsmittel. War bei meiner besten Freundin auch so...Da hat sich plötzlich nach 3-4 Monaten der Zyklus geändert...

Nehm doch mehrere Schwangerschaftstests und versuche es. Eventuell bist du oder dein Mann unfruchtbar? Ihr solltet euch beide auf jeden Fall untersuchen lassen, wenn ihr es schon seit 3 Monaten probiert.

Viel Glück dir und das wird scho noch!

:)

GundulaGu 15.10.2012, 13:53

Ach was...nach 3 Monaten muss man noch keinen Fruchtbarkeitstest machen!!! Das macht man erst ab einem Jahr. Nach 3 Monaten muss man sich noch keine Sorgen machen ;-)

0

Schwangerschaftstests sind nicht zu 100% sicher.

Lass dich von einem Arzt untersuchen, der wird dir sagen was los ist.

Was möchtest Du wissen?