Test it Kontaktlinsen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dem Arzt sagen, dass du die Kontaktlinsen trägst. Da ist ja nichts dabei und auch nicht schlimm. So kann er den Sehtest richtig einschätzen. Halte am besten deinen Brillen-/ bzw. Linsenpass bereit, damit er die Stärke sieht, die du trägst. Nur so kann er beurteilen, ob es die richtige Stärke ist, die du auch benötigst.

Du kannst ja einen Linsenbehälter mit Flüssigkeit mitnehmen, falls er möchte, dass du die Linsen zur Untersuchung rausnimmst. Aber der Sehtest ist auch MIT Linsen möglich. (nur wissen muss er es)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich. Er will ja nur testen, ob du was sehen kannst. Und wenn du das nur mit Kontaktlinden kannst, musst du die auch tragen.

Ich habe mal einen Sehtest beim Arbeitsarzt gemacht. Da schnitt ich ganz schlecht ab. Er hatte mir nicht gesagt, dass unterschiedliche Entfernungen überprüft werden. Ich habe drei verschiedene Sehstärken: Für die Ferne, die Nähe und den Computer.

Mit der jeweils richtigen Brille habe ich dann hervorragend abgeschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Sehtest sollte immer ohne Linsen und ohne Brille gemacht werden, da hier die Augenwerte ermittelt werden und diese unverfälscht dokumentiert werden sollten . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?