teslatransformator?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Verhältnis Eingabsspannung zu Ausgangsspannung entspricht dem Verhältnis der Primärwicklung zur Sekundärwicklung.

Du musst die Windungszahl schon verschieden machen, um die Spannung zu verändern (Dafür ist die Formel gedacht!).  Wenn beide Spulen dieselbe Windungszahl haben, kommt auf Sekundärseite die gleiche Spannung heraus, die du an der Primärseite anlegst.



Ich verstehe deine Frage nicht.  U1 = Eingangsspannung = 9 Volt ??

SISTSYBO07 07.09.2016, 15:39

also u1 eingang und u2 ausgang?

0

Was möchtest Du wissen?