Tesch Inkasso ?

5 Antworten

googel doch mal unter tesch Inkasso, wenn die Firma nicht sauber ist, findet man meist etwas ( andere Kommentare o.ä.), auch wenn richtige Anschrift oder AGB´s oder das Impressum fehlen, ist was faul, wenn dem so ist, dann kann das Schreiben auch in den Papierkorb

hab ich nachgeschaut viele haben geschrieben das sie verarschen und im internet steht eine andere nummer drin und habe auch dort versucht anzurufen geht nicht die nummer

0
@nati223

also halte still und warte ab, wenn du nicht anrufen und rückfragen kannst, ist es fake

0

Kannst Du das ganze nochmal mit Satzzeichen schreiben?! So blickt ja niemand durch. Kamm das als Brief mit der Post oder per Email?

ist das für dich so wichtig ich schreibe so wie ich will soory per post kamm der Brief

0

ist das für dich so wichtig ich schreibe so wie ich will soory per post kamm der Brief

0

Ab zur Polizei und Strafanzeige wegen Betrugs gegen Unbekannt. Entweder hat jemand mit dem Namen deines Freundes Unfug getrieben oder Tesch Inkasso hat sich das ausgedacht bzw. findet den Schuldner nicht und versucht, eine Personenverwechslung zu provozieren. Bei der Polizei dann kurz erklären, dass man nichts bei eBay gekauft oder verkauft habe und es somit gar keine Forderung geben kann.

Davon ab: Dass die Rufnummer nicht geschaltet ist, deutet darauf hin, dass der ganze Brief gefälscht ist.

Alle weiteren Briefe würde ich dann ignorieren. Nru gerichtliche Briefe sind wichtig und müssen beantwortet werden, alles andere kann man auch einfach abheften und abwarten, was die Strafanzeige bringt.

werden wir machen und wir werden auch nichts bezahlen das geht gar nicht

0

Tesch Inkasso und Telekom

Hallo,

Ich habe im Jahr 2001 Schulden bei der Telekom gemacht, die 2003 auch tituliert wurden. Bis Anfang 2006 ist nichts weiter passiert, dann bin ich fuer einige Jahre ins europaeische Ausland verzogen. Nun bin ich zurueck, habe mir eine Schufa Auskunft geholt und promt kam ein Brief von Tesch Inkasso mit einer Forderung, die wie folgt aufgelistet ist:

Hauptforderung 405,73 8,62 % Verzugszinsen seit 23.01.2001 267,80 Mahnauslagen 41,21 Kontofuehrungsgebuehren 4,80 Bearbeitungskosten 97,50 Auslagenpauschale 19,50

Gesamtforderung: 836,54 Euro

Kann das alles so stimmen? Das ein so hoher Prozentsatz fuer Verzugszinsen angegeben wird? Desweiteren wird mir in dem Schreiben mitgeteilt, dass jeden weiteren Tag 0,10 Euro in Zinsen berechnet werden. Kann das sein?

Auf meiner Schufa Auskunft steht einmal ein Eintrag

"Telekommunikation, gemeldeter Forderungsbetrag 802 Euro. Erledigt 8.11.2010. Ich habe aber nichts bezahlt zu diesem Zeitpunkt. Hat Tesch Inkasso sozusagen die Forderung "abgekauft", oder was ist da passiert?

Wie wuerdet ihr jetzt vorgehen?

Danke & Liebe Gruesse,

Nina

...zur Frage

Muss ich die Inkassogebühren nach Ebay-Rechnung wirklich bezahlen?

Hallo,

Nachdem ich etwas bei EBay verkauft habe , sind Gebühren bei EBay angefallen, die ich leider verpennt habe.Diese Gebühren betrugen ca.33 Euro. Nach mehrmaligen Aufforderungen von EBay , habe ich die offen stehende Summe von 33 Euro bezahlt. In diesem Zeitraum hat Ebay wohl Tesch inkasso beauftragt,sodass ich ein Schreiben von Tesch Inkasso erhalten habe , indem sie 40.05 Euro verlangen?!Die Gebühren wurden in dem Zeitraum bezahlt, in dem das Schreiben von inkasso wohl schon per Post unterwegs war. Aber die Schulden habe ich bei Ebay beglichen und hätte sie unabhängig vom Inkasso sowieso beglichen... nun sehe ich nicht ein 40 Euro zu behahlen für ein Schreiben und angeblichen ebay-mahngebühren von denen ebay aber nichts erwähnt hat.Hab dann noch ein Schreiben erhalten in dem erklärt wurde , dass ich die summe in zwei Monaten aufgeteilt getrennt zahlen kann.Also meine Frage , muss ich die denn wirklich bezahlen und welche Folgen entstehen falls nicht?

...zur Frage

Inko Inkasso, abzocke? Welche Inkasso-Firma Engelbert Strauss?

Moin, ich habe eine E-Mail von einer Inkasso Firma mit PDF anhang bekommen. Da ich relativ vorsichtig, nahe schon paranoid, was sowas angeht, bin, habe ich versucht die pdf über meinen web browser anzeigen zu lassen. nur ein weißes blatt. Versteckt sich hinter dieser firma ein virus bzw hinter der pdf? Oder ist zufällig der arbeitsbekleidungs-unternehmer engelbert und strauss kunde dieser firma?

(eine andere firma hat eigl nie meine e-mail bekommen)

...zur Frage

Ebay Inkasso bezahlen trotz bezahlter Mahnung?

Servus,

Ich hatte Verkäuferprovisionen zu zahlen. Bin in den Verzug gekommen und habe genau an dem Tag bezahlt als eine Nachricht von eBay kam das es wohl zum Inkasso geht. Habe als ich bezahlt habe kein Brief o.Ä vom Inkasso bekommen. Ebay hat meine Zahlung auch ganz normal angenommen und mein Konto ist wieder freigeschaltet.

Wie siehts aus? Inkasso anrufen und bescheid geben/ignorieren oder muss ich wohl Zahlen?

...zur Frage

Sattel verkauft bei ebay kleinanzeigen.jetzt angeblich kaputt..muss ich Geld zurückgeben ?

Hallo, bräuchte mal ne Einschätzung!

Habe am 12.1. einen Reitsattel bei Ebay Kleinanzeigen verkauft und am 13.1. ist er schon angekommen. Käuferin sagt , alles gut angekommen, danke für die gute Verpackung . ER wurde versichert verschickt , gut verpackt mit Originalrechnung. Jetzt behauptet die Käuferin am 2.2. dass der Sattler den Sattel geöffnet hat und der Baum gebrochen ist ..also der Sattel schrott sei. Ich bin sicher dass der Sattel intakt war als ich ihn verschickt habe. Die Käuferin hat den Sattler dann ohne meines Wissens beauftragt ein Gutachten zu erstellen. Sie will mir den Sattel nun kaputt zurückschicken und ihr Geld zurück! Sie will mir die 150€ für die Sattlerkosten ihrerseits in Rechnung stellen , Aber das geht doch nicht oder?

Der Sattel war in Ordnung und sie hat ihn vom 13.1. bis zur Ankunft des Sattlers am 22.1. zu Hause gehabt ...Was weiß ich was in dieser Zeit mit dem Sattel geschehen ist ?

Da sie leider mit Paypal bezahlt hat ( 315€ ) hat sie nun auch noch das Recht auf Käuferschutz??? Das kann doch nicht wahr sein! Ich fühl mich betrogen!!! Ich besorge extra einen Sattelkarton, packe ihn ordentlich mit Zeitung ein .... der Sattel wurde neu gepolstert und hat neue Gurtstrippen bekommen ... das alleine war schon so teuer wie der Kaufpreis!!! Was kann ich jetzt machen?? Sie droht mir mit nem Anwalt.... will mir den Sattel jetzt kaputt schicken..aber der muss doch wenigstens in Originalzustand hier wieder ankommen..... sie will auch ihr Geld zurück, vorher schickt sie den Sattel nicht los...was soll ich tun???? Kann ich bei paypal auch nen ANtrag auf Verkäuferschutz stellen??? Mein schöner Sattel... hätte ich das vorher alles geahnt ... Was kann ich tun, was würdet ihr an meiner Stelle tun? Habe oft gelesen im Internet das paypal eher für den Käufer handelt und das Geld zurückbucht, dann steh ich da ohne Sattel und ohne Geld :(( Viele Grüße und danke für eure Antworten . Kerstin

...zur Frage

Inkasso Rechnung bei zahlungsunfähigkeit?

Hallo.

Ich habe gestern ein Forderungseinzug von Tesch Inkasso (seriöses Inkassounternehmen) bekommen. Der Grund: unbezahlte Verkaufsprovisionen auf ebay in Höhe von 400€ + 17€ Mahnkosten. Ebay konnte das Geld nicht beziehen, da mein Konto nicht ausreichend gedeckt war und jetzt kommen auch noch die Inkassokosten in Höhe von 70€ hinzu!

Da ich erst 18 und noch Schüler bin ist es unmöglich für mich, das Geld bis zum 6.12.16 zu bezahlen, weshalb ich da mal anrufen werde, ob man sich auf eine geringe Ratenzahlung einigen kann.

Meine Frage wäre nun: kann ich die Inkassokosten umgehen, da ich zahlungsunfähig bin? Oder wäre evtl ein Anwalt oder ein Mahnverfahren sinnvoller? Hattet ihr auch schon ähnliche Erfahrung mit Tesch Inkasso? Falls ja, wie ging die Sache aus?

Bitte nur ernsthafte Antworten und keine "Punktesammler".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?