Tesafilm Reste entfernen (Plastik)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Tobi,

Du kannst die klebrigen Reste ganz einfach mit Orangenöl-Konzentrat wegbekommen, es dürfte im Baumarkt erhältlich sein und natürlich online (Ich habe es bei Amazon bestellt) - wirklich ein prima Reinigungsmittel und im Haushalt immer gut zu gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyJugo
10.02.2015, 19:38

Vielen Dank für das Sternchen.

0

Im kochend heißem Wasser einweichen und dann wegrubbeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier´s mal mit Spiritus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?