Terz, Quinte, oh gott? Hile?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also eine Sekund ist ja ein ziemlich dissonantes Intervall, das sollte am allerleichtesten von den dreien zu erkennen sein. Eine Quint hingegen ist das, was in der Rockmusik hin und wieder als "Powerchord" bezeichnet wird, weil sie einen irgendwie "scharrenden" (mir fällt kein besseres Wort ein^^), und besonders in Verbindung mit einer verzerrten E-Gitarre leicht schrägen Klang hat und daher gut zu dieser Musikrichtung passt. Eine Terz ist sehr konsonant, d.h., die zwei Töne fügen sich gut ineinander, - die Oberstimme in Volks- und Popmusik ist oft eine Terz über der Hauptstimme ect.

Alternativ kannst du dir zur Unterscheidung von Terz und Quint auch einen Dur-Akkord vorstellen, das setzt natürlich voraus, dass du aus den zwei Tönen dessen Grundton heruashören kannst.

also ich denke, wenn man es ganz schnell wissen muss ist es gewöhnungssache, man weiß z.b. anhand von vielen beispielen und stücken die man gespielt hat wie sich ungefähr eine terz anhört..

wenn du dir jeweils etwas mehr zeit nimmst (so mache ich es immer) gehe ich im kopf immer die halbtöne durch von einen zum anderen ton, zähle diese dann und dann ist ja jede terz/quinte/septime/usw einer zahl bestimmter halbtonschritte angepasst...

Okay also mit etwas übung ist das gar nicht so schwer also: Quart hört sich so an wie eine Feuerwehrsirene Terz wie ein Kuckuck wenn du dir solche sachen dazu ausdenkst oder findest wird es leichter! septim klingt extrem scheußlich! glg

und kann man die Dinger von jedem Ton aus spielen? Sekunde z.B. von F zu G und auch von D zu E?

anna5059 13.10.2010, 18:22

ja kann man.. z.b. die terz von C ist E, und die terz von F ist A , usw.

0

Ich hätte nur einen Tipp: Denkst du an einen Krankenwagen, ist es eine Quarte.

Milefleur 13.10.2010, 17:59

lach Danke

0

Die Quinte klingt etwas "sauberer" als die Terz. Und Sekunde hört man ja wohl an der Disharmonie.

Milefleur 13.10.2010, 18:00

glaub ich hör das nicht... Wie meinst du, Disharmonie? Die Terz klingt also... schmutzig?

0
schraxl 13.10.2010, 18:05
@Milefleur

nee, die Sekunde klingt schmutzig, die Terz klingt schon "besser" und die Quinte am saubersten. Zum Erkennen ist es wichtig, die Intervalle immer und immer wieder zu spielen, irgendwann hat man sie einfach im Kopf...der eine früher, der andere nicht so früh.

0

ach scheisss drauf

Milefleur 13.10.2010, 17:59

ne, ich möchte das ja können! War übrigens seeehr hilfreich deine Frage :( grummel

0
anna5059 13.10.2010, 18:01

bist du neidisch weil dus nich kannst?

0
osama20 13.10.2010, 18:03
@anna5059

hahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaa wieso sollte ich neidisch sein ? was du hier schreibst hat echt keinen sinn

0
Milefleur 13.10.2010, 18:05
@osama20

also ich bin Anna dankbar... Auch für die unterstützung im Neid bändigen lach

0
anna5059 13.10.2010, 18:23
@osama20

wenn leute etwas nicht können müssen sie mit etwas sinnlosem davon ablenken..

0
osama20 13.10.2010, 18:27
@anna5059

ich kann es auch nicht aber ich bin nicht neidisch ^^

0

Was möchtest Du wissen?