Was ist der Unterschied zwischen transgender und transsexuell?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Transgender:
Transgender bedeutet das Menschen nicht körperlich sondern nur sozial ihr Geschlecht anpassen möchten.
(Gender: Soziales Geschlecht; Wie man dich anspricht und wahrnimmt / Verhaltensweisen)

Transsexuell:
Transsexuell bedeutet das Menschen nicht nur im sozialen Leben sondern auch körperlich das Verlangen haben, als das andere Geschlecht angesehen zu werden, indem sie das äußere mit OP's angleichen(!). Das wäre jetzt z.B. mein Fall.
(Sex: Das körperliche Geschlecht; Penis, Vagina, Brüste etc.)

LG♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xXSnowWhiteXx hat recht. Ich habe meinen Psychologen gefragt. Der Unterschied besteht tatsächlich in der Wahrnehmung. Transgender haben das Bedürfnis von der Gesellschaft, im anderen Geschlecht war genommen zu werden. Die meisten Transgender machen auch nicht alle OPs da z.B die Mastektomie, für den äußeren Schein ausreicht. Ein Transsexueller möchte natürlich auch von der Umwelt im empfundenen Geschlecht wahrgenommen werden. Jedoch geht es um den Leidensdruck, im Spiegel etwas anderes zu sehen als der Kopf dir sagt. Das Ziel ist also sich vollständig zu wandeln um das zu sein was man auch empfindet. Kurzfassung : Transgender passen ihre Erscheinung der Gesellschaft an. Transsexuelle: passen ihr Äußeres ihrem Inneren an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von transeltern
25.08.2016, 15:54

Wer ist dieser Therapeut? Gerne auch per PN. Mein Therapeut sagt im übrigen genau das gleiche!

0
Kommentar von Aric2603
26.08.2016, 08:13

Ich darf den Namen leider nicht veröffentlichen. Das lehnt er ab. Warum weiss ich nicht. Ein Hr.Dr. aus Lübeck

0

Es gibt keinen Unterschied, die Bezeichnungen haben nur eine leicht andere Konnotation.

Das Wort "Transsexuell" wird von vielen deshalb abgelehnt, weil es sich zu stark auf "Sex" ausrichtet, genauso wie "Homosexuell" von vielen Schwulen und Lesben abgelehnt wird. Ich bin schwul und das umfasst eben nicht nur Sex sondern auch Gefühle, Liebe, Anziehung usw.

"Transgender" kommt aus den Englischen und bezieht sich eben genauer auf den Unterschied zwischen gefühltem Geschlecht (Gender) und körperlichem Geschlecht (Sex), den es im Deutschen so nicht gibt.

Jemand der transgender ist, fühlt sich im Körper mit falschem Geschlecht. Und dasselbe gilt für jemand, der transsexuell ist. Die meisten Trans*menschen bevorzugen aber Transgender, natürlich - wie immer - mit Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß unterscheidet man es im Englischen nicht großartig, also zwischen transsexual und transgender. 

Jedoch bedeutet Transgender im Deutschen, dass jemand sich nicht mit dem Geschlecht identifiziert, mit dem er/sie geboren wurde. Frau zu Mann oder Mann zu Frau Transgender, je nachdem. 

Transsexuell bedeutet, dass jemand sich zu Transgendern hingezogen fühlt, aus welchem Grund auch immer. Zumindest hab ich das im Ethik Unterricht beigebracht bekommen. 

Ich bin selbst Transgender und bevorzuge es auch so zu sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobcatlynx
24.08.2016, 16:20

Transgender = Geschlechtsidentität stimmt nicht mit Geburtsgeschlecht überein Transsexuell = " " und hatte eine Geschlechtsangleichung

2
Kommentar von FuchsAhri
25.08.2016, 15:38

Dann hast du in Ethik nicht aufgepasst oder schlechte Lehrer.

0

Also ich persönlich würde ja sagen...

Die Definitionswut und den Zwang alles irgendwo rein zu packen... ansonsten kein großer ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?