Terroranschläge in Paris, Schüleraustausch gefährdet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt wie schon erwähnt darauf an wie sich die Lage entwickeln wird. es ist jedoch trotzdem sehr unwahrscheinlich, dass dein Schüleraustausch nach Quintin abgesagt wird. Zum einen ist es noch eine ganze Weile bis dahin und zum anderen wird die Sicherheitsstufe in Frankreich bis dahin sowieso nicht herabgestuft und trotzdem haben Schüleraustauschprogramme seit den Anschlägen Anfang Januar stattgefunden. Des Weiteren ist Quintin ein sehr kleiner Ort in dem die Wahrscheinlichkeit auf einen Terroranschlag, verglichen mit anderen Städten doch deutlich geringer ausfällt. Sollte sich in Quintin bis Mai nicht eine verheerende Katastrophe ereignen steht deinem Schüleraustausch meines Erachtens nicht im Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
15.11.2015, 22:19

Danke für deine Antwort.

Ja, dann kann ich mich ja schon voll drauf freuen ;)

Woher kennst du dich in Frankreich so gut aus, hast du Wurzeln dort?

LG

Dthfan00

0

Ich denke, das kann man jetzt noch nicht beantworten. Kann keiner sagen, wie sich die Lage weiter entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
15.11.2015, 22:12

Genau das ist ja das schlimme.

Wir werden sehen.

Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?