terror von vermieter

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jetzt macht mir der vermieter die Hölle heiß ich darf niemanden mehr mit zu mir nehmen

Besuch kann der Vermieter nicht verbieten.

ich darf mein zimmer nocht abschließen wenn ich weg bin...

Darüber hat er nicht zu entscheiden, natürlich dürfen Sie das Zimmer vor unbefugtem Betreten absichern.

und stehts wird mir eine fristlose Kündigung angedroht. ...kann ich mich dagegen wehren wenn ja wie...danke schonmal für eine Antwort.

Wenn Sie Zeugen dafür haben, könnten Sie auf Unterlassung klagen.

  1. Dein Vermieter hat dir nicht vorzuschreiben, ob du dein Zimmer abschließt oder nicht. Das ist dein gutes Recht.

  2. Das Gleiche gilt für Besuch.

  3. Betreten deines Zimmers ohne deine Zustimmung ist Hausfriedensbruch und somit strafbar.

  4. Weder das Abschließen deines Zimmers noch der Empfang von Besuch ist ein Kündigungsgrund und schon gar kein Grund zur fristlosen Kündigung. Da muss er schon ein paar schwerwiegendere Gründe haben. Das würde ich ihm mal freundlich mitteilen.

also dein vermieter darf nicht fristlos kündigen wenn du dein zimmer abschliesst oder gäste hast.. auch darf er dein zimmer nicht ohne dein einverständnis betreten. am besten verlange alle forderungen schriftlich. aber für eine fristlose kündigung braucht es grobe verletztungen. und es müssen einige monate miete nicht bezahlt werden das er kündigen darf

Ich danke euch echt für eure hilfe langsam gehe ich nåmlich dran kaputt ich habe genug mit meinen Depression zu kämpfen Danke

StupidGirl 01.12.2013, 16:04

Wenn ich hier nochmal meinen Senf dazugeben darf: Wenn du mit deinen Depressionen zu kämpfen hast, dann denke ich nicht, dass das Mietverhältnis mit deinem Vermieter deiner Gesundheit förderlich ist. An deiner Stelle würde ich umziehen, denn ich glaube nicht, dass dein Vermieter auf deinen Gesundheitszustand in Zukunft Rücksicht nehmen wird.

1

Was möchtest Du wissen?