Terror Nachbarn

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die anderen sind Eigentümer, ihr wohnt dort "nur" zur Miete - ratet mal warum der Eigentümer eurer Wohnung die Wohnung vermietet anstatt sie selbst zu nutzen....könnte durchaus sein das er mit den anderen Eigentümern nicht mehr konnte. Wie dem auch sei: Kinderlämr ist vom Gesetz her zu ERTRAGEN - da können die klagen bis zum Sanktnimmerleinstag-kein Richter in der gesamten Republik würde dagegen angehen-es ist geschriebenes Recht-fertig. Und dieser Amo (a...mit Ohren) kann froh sein das überhaupt noch jemand Kinder hat, denn sosnt kann er selber wieder schaffen gehen anstatt Rente zu kassieren - das mach diesem Miesepeter ruhig mal klar-sachlich und ruhig versteht sich...Waschmitte- gibet keinen kelleraum in dem du neben dem Waschsalon das zeug sicher aufbewahren könntest?? So geht diesem zeitraubenden Geaff aus dem Weg :-), du musst diesen fuzzis nur clever entgegentreten und solche Angriffsmittelchen entziehen, also denen den Wind aus den Segeln nehmen - und fertif ist die Laube, gegen solchen piefigen Idi.oten musst einfach nur gelassenheit, ein gewisses Maß an ignoranz zeigen, dann geben die ihre rechthaberischen machtspielchen von selbst aucf weils langweilig wird. Ignoriere sie wo weit es geht, lass dich net provozieren - tu so als eien sie Luft :-) - nimm dir lieber die zeit für den job und die Kinder, anstatt sie mit selbstzerstörerischen Mitbewohnern des Hauses zu verplempern...und such eifnach statt dessen eine neue Wonung in aller Ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die doch dumm reden, das kannste nicht abstellen und wenn du dich auf die einläßt wird doch eh nur jedes Wort umgedreht.

Und natürlich nervt es wenn die einen das Waschmittel umstellen, aber ehrlich ist das kein Grund sich die Nerven kaputt zu machen.

Wenn Handwerker unangemeldet kommen, dann schick sie wieder weg, wenn du keine Zeit hast.

Mach dir nicht soviele Gedanken um die anderen und halte dich einfach raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicesixpence68
09.10.2011, 14:27

Wir hängen uns ja in nichts rein, sie finden einfach immer wieder Gründe uns schlecht zu machen. Dabei weiss jeder der sie kennt, dass sie unmöglich sind. Sag ja die Vormieter wurden von denen auch ständig tyrannisiert.

0

entweder du beschwerst dich mal massiv und zwar schriftlich bei deinem Vermieter oder du ignorierst alles andere. Waschmittel würde ich mit in die Wohnung nehmen, dürfte ja kein Problem sein.... Handwerker? Wer bestellt die denn und warum? Ohne Absprache musst du keinen rein lassen, ganz einfach.

Leg dir also ein dickes Fell zu, versteck hin und wieder mal die Waschmittel von den anderen grins und ansonsten: nach dir die Sintflut oder ausziehen.

Solche Leute ärgerst du am meisten, wenn du gar nicht reagierst...dann verpuffen ihre kleinen Spitzen und wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, mach das so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicesixpence68
09.10.2011, 14:30

Für deren Satelittenanlage. Die Herren haben nachher sogar das Bett meiner Tochter als Aufstieg fürs Dach genutzt obwohl wir eine Dachluke haben wo der Schornsteinfeger rausgeht. War den Herren aber zuviel Aufwand also sind sie einfach über das Bett meiner Tochter aufs Dach. Als wir uns darüber beschwert haben, wurde mein Mann der Wohnung verwiesen und beschimpft

0

Du hast recht, in einer Anlage mit Eigentumswohnungen geht es im allgemeinen etwas geordneter zu als in Mietsanlagen. Warum kannst du dich nicht an die Vorgaben halten? Daß deine Kinder sich bewegen müssen und auch dürfen ist klar. Aber warum stellst du deine Waschutensilien nicht dort ab wo es vorgesehen ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicesixpence68
09.10.2011, 11:42

Das hab ich doch! Aber sie werden trotzdem immer irgendwo hingestellt wo die es wollen.

0

Wenn Du nicht die Nerven hast, da drüber zu stehen und Dein Waschmittel in der Wohnung aufzubewahren, würde ich dringend raten, nach einer anderen Wohnung zu suchen. Die finanzielle Belastung eines Umzuges ist vermutlich leichter zu tragen, als dieser Nervenkrieg. Du kannst dieses krankhafte Verhalten unterbeschäftigter Nachbarn ohnehin kaum ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonoMisa
09.10.2011, 11:51

würde ich dringend raten, nach einer anderen Wohnung zu suchen

5 - Zimmer- Wohnungen gibt es so reichlich, ja? Und noch mit Kindern!

0

Ich wohne im Endhaus,und habe son Hammel nebenan,Die solltest Du nicht mehr ansehen ,nicht um Kümmern.Wird auch nicht viel besser.aber die Fronten sind klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?