Terror in Prag?

5 Antworten

Kann schon sein, dass in Prag etwas passiert. Eben weil dort noch nie etwas passiert ist. 

Bleibe eben wachsam, höre auf dein Gefühl, und stürz dich vielleicht nicht gerade ins dichteste Getümmel. 

Stimmt schon. Man ist nirgends mehr sicher. Also auch zu Hause nicht. Du kannst also ebenso gut nach Prag fahren.

Wenn Du schon Angst, nach PRAG zu reisen, wo in den letzten Jahren noch nie etwas Schlimmes im Sinne von Terrorismus geschehen ist, dann darfst Du eigentlich in KEINE einzige Stadt der Welt reisen, nicht  einmal z.B. nach Burglengenfeld-Pistlwies, denn völlig AUSSCHLIEßEN kann man Terror leider nirgends.

Was willst Du jetzt hören? Klar kann auch Prag als große, bei Touristen beliebte Stadt irgendwann einmal Schauplatz eines Terrorangriffes werden.

Aber statistisch gesehen ist die Chance, dass Du auf der Anreise in einen Unfall verwickelt wirst und stirbst deutlich größer als die, dass dort etwas passiert...

Sehr beruhigend...

0
@hobbybotaniker

Wenn Du keine Angst vor dem Verkehrsunfall hast, brauchst Du auch keine Angst vor einem Anschlag haben. Mehr kann man dazu nicht sagen, absolute Sicherheit gibts nunmal nicht.

0

Würdet ihr noch nach Paris fliegen?

Hi, meine Eltern und ich wollten über Weihnachten ein paar Tage nach Paris fliegen. Aber da der Terroranschlag war, gibt es heftige Diskussionen. Meine Mutter möchte überhaupt nicht nach Paris, mein Vater meint da wird nichts passieren und ich bin etwas misstrauisch. Was würdet ihr tun? Ich habe schon vorgeschlagen ob wir umbuchen möchten, aber mein Vater möchte unbedingt nach Paris, weil er sich nicht einschüchtern lassen will. Ich meine das geht ganz schnell hat man ja gesehen...

...zur Frage

Was passiert , wenn der dritte Weltkrieg ausbricht?

was wird dann passieren ? werden die menschen ihren alltag noch normal durchführen können? Es wird ja spekuliert, er würde vor der tür stehen..aber falls nicht,in wievielen jahren wäre es schätzungsweise soweit ? könnten die Terroristen die als Flüchtlinge getarnt in Deutschland sind nicht jederzeit anschläge wie in paris ausüben?

...zur Frage

Sollte man wegen diesen ganzen Terroristen nicht mehr in den Urlaub :(?

Hallo.. langsam bekomme ich bedenken wegen diesen ganzen kranken Terroristen. Ende Dezember will mein freund und ich nach Barcelona fahren. 15 Stunden mit dem Auto. An Luxemburg und Frankreich (Paris) vorbei. Aber natürlich nur Autobahn. Natürlich habe ich jetzt angst das irgendwo auf irgendeiner Strecke oder in Barcelona selber solch terroranschläge kommen und wir dann Sterben oder sonst was mit uns passiert. War seid 10 Jahren nicht mehr im Urlaub und hab mich so gefreut auf diesen . Und gerade jetzt wo ich mal in den Urlaub fahren will passiert sowas. Könnte kot zen und heulen zugleich weil ich nicht weiß ob ich es realisieren soll :( was meint ihr ?? Würdet ihr trotzdem fahren?

...zur Frage

Angst vor Terror... öffentliche Events/Plätze besser meiden?

Hallo... seit dem Attentat auf Paris habe ich Angst, dass in Deutschland auch sowas passiert.

Sollte man jetzt lieber öffentliche Events/Plätze meiden?

Denn ich habe die Befürchtung das Deutschland als nächstes dran ist...allein schon weil die Terroristen das Stadium in dem Deutschland gespielt hat bombadieren wollten :(

Was soll ich tun? Wie ist man am sichersten in DE?

...zur Frage

Terror - Warum immer im Namen des Islam?

Immer öfter erreichen uns Nachrichten von Terroranschlägen und meistens sind es Attentate, die von Islamisten begangen werden. Natürlich weiß ich, dass der Islam vom Ding her genauso friedlich ist, wie es andere Religionen sind und dass 99,99 Prozent der Muslime friedlich leben und Terror verurteilen, jedoch ist es schon sehr auffällig, dass sich so viele Terroristen auf den Islam berufen. Jüdische oder Budhistische Anschläge hat es hingegen kaum bis gar nicht gegeben. Irgendetwas muss im Islam anders laufen, nur was ?? Wäre das verüben von Terroranschlägen im Koran gerechtfertigt, wäre der Islam wohl niemals eine der größten Religionen der welt sondern wäre verboten. Also was bringt die Terroristen dazu, sich auf den Islam zu berufen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?