Terror durch Anonymer Anrufer

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo marika197, gerade eben wieder auch bei mir dieser Anrufer. Gehe erst gar nicht dran, wenn ich diese Tel.-Nr. im Display sehe. Dachte mir, dass dies irgentwann aufhört mit den Anrufen, aber man lässt, wer auch immer, nicht locker. Also gebe ich dir den gleichen Tipp, einfach nicht ans Telefon gehen und klingeln lassen. Es kann sich ja nur um einen Werbeanruf handeln. Erst vorgestern habe ich wieder einen Beitrag im Fernsehen geschaut, dass besonders ältere Menschen mit dubiosen Gewinnspielen hereingelegt werden und diese dann um ihr ganzes Geld (vom Konto) bringt. Ein sogenannter ehem. Callcenter-Mitarbeiter hatte ausgepackt, dass es hier nur um die Kontonummer geht. Gewinne GIBT ES NICHT!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dies der einzige Anrufwer mit unterdrückter Nummer ist, ist es vielleicht am einfachsten, gar nicht ran zu gehen. Wenn Werbeanrufer mehrfach unter einer Nummer niemanden erreicht haben, wählen die die Nummer in der Regel nicht mehr an. Wenn man jetzt allerdings genau wissen will, wer da anruft, kann man bei seiner Telefongesellschaft anfragen. Die können die Nummer des Anrufers bestimmen Dazu ist es wichtig, die genaue Uhrzeit des Gespräches zu notieren. Falls der Anrufer belästigend ist, kann man Anzeige erstatten. Falls der Anrufer nicht ausfindig gemacht werden kann, bleibt dann immer noch eine Fangschaltung. Hier ist aber zu berücksichtigen, wieviel das eventuell kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dir eine Trillerpfeife neben das Telefon. :) Einige werden zwar sagen, dass sei Körperverletzung, aber das muss er erstmal beweisen. Ach ja, oder du kannst über die Telekom oder deinen sonstigen Anbieter ne Fangschaltung legen lassen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?