Terror auf der Gamescom?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die risiken:

anschlag: sehr gering(alle 3 monate?)

überhaupt in deutschland: auh gering:

dann auf der gamescom: auch noch gering

tag: zufällig selber tag von 2 wochen?, sehr gering

dann musst du natürlich noch  um die richtige uhrzeit,

und natürlich nah genug, also selbe halle sein,

das alles zusammen ist sehr gering, wer will kann ja nachrechnen

Ich habe auch ein mulmiges Gehühl komme aber am Sonntag da es dann am wenigsten Gedrängel gibt

Ja das sind reine Vorsichtsmaßnahmen, es wird nichts passieren aber du solltest die Hinweise befolgen. Erst heute wurde ein Terrorverdächtiger festgenommen, und zwar war die Tat gerade mal vage in der Planung (Die Tat hatte nichts mit der GC 2016 zu tun) du siehst unser Sicherheitsapperat läuft hervorragend.

Die Gamescom ist der sicherste Ort der Welt, da, wie du schon gesagt hast, ein riesiges Sicherheitsaufgebot vorhanden ist. Taschen werden kontrolliert, ect...

Mach dir nicht ins Hemd.

Es sterben Jährlich mehr Menschen weil sie eine Treppe runterfallen als an Terror.

Der Terror der ~1980 eixitsiert hat hat in Europa weitaus mehr Leben gefordert als momentan der IS.

Was möchtest Du wissen?