Sind die News wahr, dass die Terroristen schon nach Deutschland kommen wollen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie sind schon hier. Gerade auch durch die Merkelsche Politik "Alle rein ohne Kontrolle" haben sie es sehr leicht, einzureisen und zwischen D, F und Belgien hin- und herzureisen. Ein Attentäter kam aus einem Asylheim in NRW, ein anderer reiste mit einem Auto voll Waffen und Sprengstoff nach Bayern ein, mehrere Pariser Attentäter sind mit dem Einwandererstrom aus Griechenland durch D gekommen etc.

Etliche Attentate sind nur durch Glück verhindert worden: Sauerlandgruppe, Bombe in Bonn, Anschlag auf ein Radrennen bei Frankfurt etc.

Salafisten haben in NRW 2012 mehrere Polizisten mit Messern schwer verletzt etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einer kommt, dann wirds noch ein bisschen dauern. Versuchen werden sie es, aber vielleicht wird es auch immer verhindert werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

News? Wohl eher kalter Kaffee. Die sind doch schon unter uns.

Im Übrigen hat der IS gerade in Deutschland erfolgreich neue Männer rekrutiert.

Die waren von der Realität aber schwer geschockt. Die alten IS-Kämper  nehmen die bekehrten Europäer nicht besonders ernst. Für sie sind das Islamisten 2. Klasse. Sie werden in die erste Reihe als Kanonenfutter gestellt. Die ersten sind auch schon wieder da (von denen die das überlebt haben). Sie sind lieber in ein deutsches Gefängnis gegangen als dort zu bleiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

locker bleiben ,alles nur panikmache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das passieren sollte, wird das für die Flüchtlingspolitik sehr schlecht sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind schon in Deutschland . Schon richtig lange .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagedrake
04.04.2016, 21:14

Da brauchen die wohl auch ganz schön lange für ihre Anschläge :D

0

Was möchtest Du wissen?