Terrasse Unterbau?

2 Antworten

Erde wegschaufeln, ca. 30-50 cm Mineralbeton und verdichten, darauf im Splittbett deine Betonplatten mit Gefälle weg vom Haus, dann deine Mörtelsäcke oder Stelzlager für die Unterkonstruktion.

30-50 cm ist etwas übertrieben für eine Terrasse. Vorausgesetzt du hast nicht vor mit dem LKW drüber zu fahren... Natürlich kommt es auch auf den Boden drauf aber in der Regel reichen 20-25 cm Schotter.

0

Hallo Sachsi hier ist mal eine gute Anleitung für einer Terrasse Unterbau dort stehen alle Shcicht usw. Beschrieben auch passend mit Fugenmaterial.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?