Terrasse komplett sanieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fliesen auf der Terrasse sind ein endloses Ärgernis. Eine micrometertiefe Spalte in der Fuge, und das eindringende Wasser friert im Winter und sprengt die Fuge. Wir verkleiden schon seit über 20 Jahren keine Terrassen mehr mit Fliesen. Das dankbarste sind Betonfliesen/platten auf Stützen, sogenannte Stelzverlegung. Es gibt natürlich auch Balkonsanierungen, die man auf die Fliesen verlegen kann, lose Fliesen werden herausgenommen und mit Estrich aufgefüllt

http://www.renofloor.de/

wir verwenden für Terrassen meist das unverwüstliche IPE-Holz

Es gibt von Deitermann (Deitermann/St. Gobain heißen die jetzt glaube ich) einen Fliesenkleber der gleichzeitig Abdichtung ist, sodass von unten keine Feuchtigkeit in die Fliesen eindringen kann, falls es sich um aufsteigende Feuchtigkeit handelt.

Was möchtest Du wissen?