Terrarium lackieren/lasieren!

3 Antworten

Spielzeuglack, Epoxidharz-Feuchtigkeitssperre oder D3-Holzleim. Wichtig ist, dass du es auf jeden Fall lange genug ausdünsten lässt und lüftest. Bau dir doch am besten noch eine Rückwand rein, bietet dem Tier tolle Klettermöglichkeiten und sieht noch besser aus als die nackten Platten.

hi,

achte darauf, dass du lack, lasur oder ähnliches mit dem "blauen engel" verwendest. ich habe acrylklarlack auf wasserbasis seidenmatt benutzt. andere nutzen direkt spielzeuglack. wichtig ist, dass es keine lösungsmittel enthält. trotzdem muss das becken nach dem anstrich gut auslüften (1 woche mindestens).

lg jana

Bartagame - Quarantäne im normalen Terrarium?

Hallo!

Am Mittwoch ist es soweit: Eine einjährige Bartagame wird bei mir einziehen. Ich hab den Kerl durch ein Inserat im Internet gefunden. Die jetzige Halterin gibt ihn aus Platzmangel her.

Ich habe mich schon sehr gut informiert, aber es sind noch Fragen bezüglich der Quarantänezeit offen.

Kann ich diese auch im normalen Terrarium durchführen? Ich muss dazu sagen, dass ich der Besitzerin auch das Terrarium, in dem das Tier bis jetzt wohnte, ebenfalls abkaufe. Das Tier wird also nicht komplett aus seinem "Umfeld" gerissen.

Die Besitzerin bestätigte mir, dass das Tier gesund und frei von jeglichen Parasiten sei. Ist in dem Fall überhaupt Quarantänezeit nötig? Der Transport wird nicht mehr als eine Stunde dauern, falls das relevant ist.

Lg, Nathalie

...zur Frage

Haustier für Studenten

Hey, hab ein Terrarium in der Größe von 30x20x20 im Keller gefunden. Könnt ihr mir vielleicht empfehlen welches Tier ich da reinsetzen könnte? Am besten eins das ich auch für 1 oder zwei Wochen alleine lassen kann. Mein Kumpel meinte Insekten aber die finde ich nicht so toll. Ich dachte eher so an Chamäleon oder Geko oder sowas.

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Holz lasieren oder Ölen?

Ich restauriere eine alte Baumspritze mit einem Holztank, welchen ich kürzlich geschliffen habe. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich ihn lasieren oder ölen sollte, oder hat jemand noch einen anderen Vorschlag ;)? Das Holz ist hell und ca. 2,5 dick. Es sollte zumindest von der Innenseite wasseraufsaugfähig sein, weil das Holz mit Hilfe von Wasser wieder "wachsen" sollte, und somit der Tank dicht wird. Es wäre vllt. Auch nicht schlecht wenn der Tank und die Spalten gerade abgedichtet wären?! Ich will eine schöne Maserung sehen und keine verfärbte Oberfläche. Hätte jemand einen Vorschlag und auch einen Grund dafür? Ich wäre für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar. Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz

...zur Frage

Neue Holzlasur über alte möglich?

Hallo,

ich habe hier einen Tisch von Ikea, welcher laut Produktbeschreibung graubraun gebeizt ist. Nun würde ich gerne, wenn möglich den Tisch weiß lasieren.

Ist das ohne weiteres möglich oder muss ich alles runterschleifen? Bzw. was würde rauskommen, wenn ich mit weißer Lasur rübergehen?

Danke schonmal

...zur Frage

wie lange kann eine junge kornnatter ohne trinken überleben?

mich würde mal interessieren, wie lange eine junge kornnatter so ohne trinken überleben kann, weil fressen können sie ja bekanntlich bis zu mehreren wochen nichts, ohne dass es ihnen drastischen schaden zufügt? Und warum sollte man in einem Terrarium jeden Tag das Wasser wechseln, was wenn man mal eine Woche im Urlaub ist und niemanden hat, der das Wasser wechseln kann, schadet das dem Tier dann? lg july

...zur Frage

Sind Leopardgeckos oder Zwergbartagame eher für mich geeignet?

Hallo, ich bin 16 und geh zur Schule. Ich hab zwei Katzen und einen Hund. Der Hund war die Idee meiner Schwester und die Katzen wollten wir alle. Wir sind schon lange Tierfreunde, hatten auch Kanninchen. Nun will ich etwas exotischeres suchen, das jedoch gut für Reptilienanfänger geeignet ist. Bei der Suche bin ich auf Leopardgeckos und Bartagame gestossen. Beide find ich unheimlich süss und genug Platz für ein Terrarium wäre da. Allerdings will ich nocht beides sondern möchte mich für ein Tier entscheiden. Zum einem gibt es bei uns immer Grünzeug aus dem eigenen Garten von unserer Mutter und es bleibt auch immer viel ungesalztes und unberührtes nach dem Essen übrig sodass ich den Bartagamen nebst Grillen dies zu essen geben könnte. Leider bin ich noch in der Schule und meine Eltern will ich damit nicht belsaten deshalb am liebsten etwas, was weniger Aufwand brauch und nicht unbedingt Tagesaktiv ist, deshalb auch wiederum Leopardgeckos, man kann/soll sie zwar mittags füttern aber dafür hab ich Zeit. Nur bin ich mir noch nicht sicher wie ich an welches Tier kommen kann. Züchter sind eine gute Idee jedoch gibt es keine nahegelegenen. Zoohandlungen werden ja immer als schlecht bezeichnet wobei in Luxemburg glaub ich nicht so schlimm ist als in anderen Teilen der Welt. Und am liebsten würd ich zwei der Sorte nehmen, da ich aus Erfahrung (ausser dem Hund) weiss, dass Tiere gerne einen Partner zum spielen haben. Aber ich weiss nicht ob Männchen und weibchen, weibchen und weibchen oder männchen und männchen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Vorraus .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?