10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich sags mal so.. ich halte meine ratten in terrarien, allerdings nicht in so einem. es gibt eigene nagerterrarien mit ebenen drin (für hamster werden die verkauft) aus glas (!!!! holz wird durchgenagt!) die sich gut eignen, dafür aber viel regelmäßiger geputzt werden müssen als käfige/volieren. (alle 3-5 tage)

Die meisten rattenhalter werden dir zu einer voliere raten, ich kann dir allerdings zu einer großen grundfläche raten mit einigen ebenen darüber, und besonders glas lässt sich gut reinigen, es sollte aber nicht komplett verglast sein. Achten musst du darauf dass viele lüftungsgitter vorhanden sind, die der normalen reptilienterrarien reichen dazu nicht aus. Eventuell musst du ein wenig umbauen, da eine schlechte belüftung die tiere schädigen kann.

Ich halte futterratten, da sind die umstände ein wenig anders, aber bei liebhabertieren würde ich mir eine eigene voliere bauen bzw eine riesige für singvögel kaufen, einen teil unten seitlich verglasen wegen dem streu und ebenen einbauen. Das ist nicht billig, aber so ist das nunmal bei der rattenanschaffung

Kurz: viel zu klein. Lang: Ratten sind soziale Tiere. Du solltest sie also wenigstens zu zweit halten. Sie brauchen verschiedene Rückzugsmöglichkeiten, Spielplätze, Klettermöglichkeiten, Futterstelle, etc. pp. Zweites Problem: markiert eine Ratte den Holzkäfig, bekommst Du den Geruch kaum raus und das Holz wird sicherlich aufquellen. Der Käfig scheint eher für kleine Echsen, Insekten oder Schlangen geeignet.

5

das terrarium ist allerdings größer als jeder käfig den ich bisscher gefunden habe..

0

Ich empfehle dir entweder diesen hier: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/hoernchen/80cm/41392

Oder du baust aus einem Ikea Aneboda- Kleiderschrank eine Voliere (Bauanleitungen damit daraus ein rattengerechter EB wird, gibts im Internet, einfach mal googlen! Du kommst mit dem Selbstbau vom Material her nicht teurer, musst es aber selbst bauen, selbst lackieren etc, das kann 2-3 Tage in Anspruch nehmen, aber du kannst ihn noch rattengerechter nach deinen Vorstellungen bauen UND die Ratten können nicht von den Ebenen tief runter fallen, was sehr wichtig ist!). Bei Essegi sind die Ebenen zwar schon relativ groß für eine handelsübliche Voli, jedoch kann auch dort eine Ratte im Gedränge locker herunter fallen und sich das Genick brechen. Da muss man also zusätzlich sichern.

Ratten - Terrarium?

Hallo, ich möchte mir gerne 2 - 3 Ratten anschaffen. Ich habe leider nur ein kleines Terrarium (maße: L100cm xT40cm xH40cm). Ich habe gehört das das zu klein sein soll. Nun habe ich beschlossen mir ein großes Terrarium anzuschaffen (maße: L100cm xT50cm xH100cm). Ist das ok? Ist überhaupt ein Terrarium gut für Ratten? Ach ja und noch was: meine Mutter will unbedingt wissen ob Ratten stinken? Danke LG Michelle

...zur Frage

Was ist ein Transcript?

Es ist ja gestaltet wie ein stinknormales Buch, nur das es Transcript heißt... Ist das was von Absolventen einer Universität oder was?

wie sowas hier:

http://www.amazon.de/Echte-Geschichte-Authentizit%C3%A4tsfiktionen-popul%C3%A4ren-Geschichtskulturen/dp/3837615162/ref=sr18?s=books&ie=UTF8&qid=1309336186&sr=1-8

...zur Frage

Rattenbesuche

Also meine Meerschweinchen leben draussen, in ungefähr dem Gehege:

http://www.amazon.de/Leopet%C2%AE-8-teiliges-Freilaufgehege-80-75/dp/B001JJELP6/ref=sr_1_16?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1373525382&sr=1-16&keywords=meerschweinchen+freigehege

Nun sind bei uns im Garten manchmal Ratten. Klar denkt jemand jetzt "Wie sollen die denn darein kommen?" Die buddeln sich durch die Erde rein.

Ich habe jetzt halt etwas Angst weil unser Vermieter hat zwar schon Rattengift auf gestellt, aber ich habe dennoch Angst.

Wie soll ich mein Freigehege am besten schützen?

...zur Frage

Was benötigt mein Rattenkäfig noch?

Hallo, ich habe mal wieder eine Fragen zu meinen lieben Rattis, bzw. deren Käfig. Ich habe mir für den ersten diesen hier geholt:" http://www.amazon.de/Happypet%C2%AE-Vogelvoliere-Vogelk%C3%A4fig-BD004-Anthrazit/dp/B002PZZZE4/ref=sr_1_2?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1420459151&sr=1-2&keywords=happypet "

Ich weiß, viel kommen jetzt mit "Mimimi, der ist viel zu klein!" Ja, das weiß ich selbst. Dennoch ist dies nicht meine Frage. Auf den Bildern sieht man ihn eingerichtet. Oben eine Hartplastik Etage mit Wassernapf (weil alle 5 Nippelflaschen, die ich gekauft habe, getropft haben) und ein Futternapf. Darunter habe ich Zeitungspapier, weil meine Ratte sehr gerne das Wasser verbreiten. Dann gibt es oben noch eine Hängematte.

Über eine Leiter (oder über das Gitter) kommen die Ratten auf die nächste Etage, die sie meistens als Schlafplatz benutzen. Ganz unten ist ein Häuschen und davor ein Laufteller, den die Ratten aber leider nicht benutzen. Zu dem habe ich ein Tau von der Decke bis nach unten hin, auch das ignorieren die Ratten.

Ich habe mir im Internet schon viel Rattenkäfige angesehen (sogar welche die noch kleiner waren als meine) und die waren viel mehr eingerichtet, als meiner. Aber ich habe keine Ideen, was noch rein könnte. Ich möchte ja meine Ratten auch beschäftigen, aber da kommt mir halt dieser nur kleine Raum in die Quere.

Was brauchen die Ratten den noch in dem Käfig?

Ich habe in Moment 2, bzw. die Tage kommt die 2. dazu. Ob ich noch eine 3, dazu nehme, weiß ich noch nicht.

Ich hoffe jemand kann mir irgendwelche Tipps geben, wie ich meinen Käfig besser machen kann.

...zur Frage

Terrarium tier unter Fernseher?

Hallo, ich habe vor eine nische zu bauen, ich möchte meinen Fernseher in der nische verbauen und darunter ein terrarium einbauen. Jetzt stellt sich die frage wie geeignet das ist. Welche tiere gibt es die sich dafür eignen. Welche tiere würden keinen schock wenn der fernseher oben (ca. 1m abstand) an ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?