Kann man in Terraria die corruption aufhalten mit hellevator?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja. Aber das Problem ist, dass jedesmal, wenn du einen Dämonenaltar zerstörst, irgendwo zufällig in der Welt ein Block Crimson oder Corruption generiert wird, welcher sich ausbreitet. Um sie aufzuhalten, müsstest du also die ganze Welt erkunden oder ein Mapeditor benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte funktionieren, solange keine thorns sich ausbreiten.
Und ich glaube, dass es 5 Blöcke in der Breite waren, nicht 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hahu2214
08.02.2016, 18:09

Es reichen schon 3 Block, allerdings ist ein 5-Block-Schacht einfach Praktischer :)

1

Was möchtest Du wissen?