Termin zur Ermahnung verschieben, möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Terminverlegung sollte kein Problem darstellen. Anders wäre es nur, wenn Du unentschuldigt einen solchen Termin nicht wahr nimmst. Dann könnte es am Ende noch mit einer Gerichtsverhandlung enden.

Warum sprichst du darüber nicht mit der Jugendgerichtshilfe? Die kümmern sich auch um solche Probleme.

Banando 03.07.2013, 20:34

Weil ich den Brief erst heute bekommen habe und es erstmal auf dem leichtesten Weg versuchen will, und zwar die Stelle wo ich hinsoll morgen anzurufen.

0
Sommerloch2010 03.07.2013, 20:36
@Banando

Versuchen kannst du es ja. Ich könnte mir aber vorstellen, dass du den zeitgleichen Prüfungstermin nachweisen musst. Ich weiß, das kannst du. Nur telefonisch eben nicht.

0
Banando 03.07.2013, 20:34

Weil ich den Brief erst heute bekommen habe und es erstmal auf dem leichtesten Weg versuchen will, und zwar die Stelle wo ich hinsoll morgen anzurufen.

0
Banando 03.07.2013, 20:34

Weil ich den Brief erst heute bekommen habe und es erstmal auf dem leichtesten Weg versuchen will, und zwar die Stelle wo ich hinsoll morgen anzurufen.

0
Banando 03.07.2013, 20:34

Weil ich den Brief erst heute bekommen habe und es erstmal auf dem leichtesten Weg versuchen will, und zwar die Stelle wo ich hinsoll morgen anzurufen.

0

Was möchtest Du wissen?