Termin verschieben oder kein Grund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Und was hat der Arzt dagegen gemacht? Hat er dir Antibiotika verschrieben? Im Zweifel nochmal beim Arzt oder Zahnarzt anrufen und nachfragen?

Da bei Dir eine eitrige Entzündung diagnostiziert wurde, würde ich den Zahnarzttermin verschieben, es sei denn, Du hättest momentan unerträgliche Zahnschmerzen.

Solltest Du zum ZA gehen, sag ihm das.

Bekommst Du denn kein Antibiotikum? Wenn ja, wirkt das nach spätestens drei Tagen. lg Lilo

Wenn du eine "große Sache"(z.B.  Implantant,Kronen ) beim Zahnarzt hast......würde ich das verschieben.

Einen Kontrolltermin ect. kannst du  wahrnehmen- sind ja noch 5 Tage und du hast bestimmt Medikamente bekommen.

Lg und gute Besserung.


Was möchtest Du wissen?