Termin Psychologe vergessen hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sofort bei Praxisöffnung anrufen und Dich entschuldigen, dass Du gestern den Termin versäumt hast. So etwas kann jedem mal passieren. Wenn Du die Therapie selbst bezahlst, wirst Du vermutlich auch die Stunde bezahlen müssen, bei der Du nicht erschienen bist. Der Psychologe konnte ja auch keinen Ersatz für Dich einschieben.

aloneisallweare 23.02.2016, 08:24

wären die denn so kulant die Zahlung fallen zu lassen? gibt's da solche Fälle? das War immerhin gerade mal mein zweiter Termin..

0
conelke 23.02.2016, 08:26
@aloneisallweare

Das kann ich Dir nicht sagen, ob die so kulant sind. Ist im Grunde genommen auch egal, ob es der erste, dritte oder siebte Termin ist. Fakt ist, er hatte einen nicht bezahlten Ausfall. Das müsstest Du im Fall der Fälle mit denen direkt besprechen.

1
Ardrianaar 23.02.2016, 08:38
@conelke

Du kannst auch lügen. Sag du hast am Tag zuvor paar mal angerufen und kamst nicht durch. Habe ich auch mal gemacht und mir so die 30€ gespart

0
aloneisallweare 23.02.2016, 11:30

kam auch heute noch nicht durch. rufe seit halb 9 konsequent an

0

Ruf am besten sofort an. Und ich weiss nicht ob du es Bezahlen musst. Wenn es bei dir die Krankenkasse bezahlt wird sie es dir bezahlen ansonsten musst du es eventuell selbst bezahlen, wenn es dir nicht die Krankenkasse bezahlt.

aloneisallweare 23.02.2016, 11:30

Also Krankenkasse zahlt die Behandlung

0
Mytrylive 23.02.2016, 11:34
@aloneisallweare

Ja dann wird die Krankekasse bezahlen, dein ausgelbiebener Termin, den du vergessen hast.

0
TRichter1956 26.02.2016, 21:25
@Mytrylive

Nein, korrekt ist, dass der Therapeut das der Krankenkasse nicht berechnen darf, weil er keine Leistung erbracht hat. Je nach dem Behandlungsvertrag musst Du eine Ausfallgebühr bezahlen. Ob der Therapeut Dir das erlässt, wirst Du mit ihm abklären müssen.

0
aloneisallweare 23.02.2016, 13:54

Ganz sicher?

0
Mytrylive 23.02.2016, 17:10
@aloneisallweare

Ja bei mir hat es auch immer wer gezahlt und ich musste es nicht zahlen. aber ich weiss es nicht wie es bei dir ist. vor allem ist es unnötig sich darüber gedanken zu machen weil du es nicht rückgängig machen kannst und dir hier niemand die sicherheit geben kann, weil ich nicht aus deutschland komme und nicht weiss, wie es dort ist oder woher du auch immer kommst, jedenfalls du erfährst es so oder so ob es du bezahlen musst oder die krankenkasse es tut.

0

Der Therapeut hat das Recht, ihn dir in Rechnung zu stellen, weil er für diese Zeit keinen anderen Klienten einladen konnte und einen Verdienstausfall hat.

Normalerweise kannst du bis 24 Stunden vorher absagen, ohne dass das

Honorar fällig wird. Schau mal in deinen Behandlungsvertrag, da steht es drin.

Jup, kostet.
Kannst dich noch entschuldigen aber idR steht im Vertrag drin, dass bei nicht erscheinen ohne Absage der Patient zahlen muss.

Natürlich kostet es. Du warst zur vereinbarten Stunde nicht da, eine Stunde wo ein anderer Patient hätte da sein können.

Was möchtest Du wissen?