Termin beim Kardiologen mädchen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das klingt definitiv nicht normal. Ich würde dir ganz stark raten mit deinen Eltern darüber zu reden. Ansonsten kannst du dem Arzt bei der Untersuchung auch sagen, wenn dir etwas nicht passt. Er hat es zu akzeptieren und diese Handlung zu unterlassen. Vielleicht hast du ja auch die Option, eine Frau als Kardiologin zu wählen. Ich weiß auch nicht ob du alleine bei der Untersuchung bist, aber ich würde nach so einer Aktion meine Eltern dabei haben wollen. Zumindest meine Mutter, gerade bei Mädchen verständlich ;).

Hat er das das erste Mal gemacht, oder schon öfter? Wenn es das erste Mal war, würde ich entweder den Arzt wechseln (ist ja nicht der einzige Kardiologe auf der Welt), oder beim nächsten Mal Deine Mutter mitnehmen und drauf bestehen, dass sie bei der Untersuchung dabei ist. Wenn er das schon öfter gemacht hat, musst Du unbedingt mit jemandem drüber reden und überlegen, was man dagegen unternehmen kann. Auf jeden Fall ist es nicht so praktisch, dass keine "Zeugen" dabei waren. War da keine Arzthelferin bei?

ich glaube es wird dir helfen, wenn du mit deiner mutter darüber redest, dass du den arzt wechseln kannst. denn sowas geht gar nicht. und wenn deine mutter die dir nicht glauben sollte, was ich hoffentlich nicht denke, werdet ihr da bestimmt eine lösung finden.

ja das stimmt! erzähl es deiner mutter oder vater damit sie das melden können. dann wird er vom ärzteorden suspendiert und angezeigt. bitte lass das nicht einfach links liegen ohne etwas zu unternehmen!!!

Täglich 5x im Jahr? Ansonsten rate ich dir, deine pubertären Gedanken zu kontrollieren.

jaa meinen eltern habe ich das ja das erzählt, aber viel gebracht hat es nicht! meine mutter mit in den untersuchungsraum mit zunehmen ist mir sehr peinlich denn ich habe oben schon etwas mehr las ihr denkt

Ist es dir peinlicher vor deiner Mutter dich auszuziehen (wobei sie dich als Baby zichmal nackt gesehen hat), oder vor einem fremden Mann als Arzt? Denk mal nach ;)

0

was sagt deine mutter dazu? warum geht sie nicht mit in den untersuchungsraum? wenn das wirklich stimmt, sollte man ihn anzeigen.nur wem glaubt man wohl? einer pupertierenden 13 jährigen oder einem arzt? rede mit deinen eltern, damit sie dem herrn einen besuch abstatten.

genau davor habe ich ja angst es meinen eltern zu erzählen! hilfee

naja ich weiß es nicht eig. schon öfter aber es war noch nie so schlimm wie heute!!! kann es sein das er was von mir will?

Ich halte diese Frage für einen Fake, aber wenn das stimmen sollte, besprich Dich mit Deinen Eltern, ob weiterer Schritte !

Was möchtest Du wissen?