Termin beim AA was passiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Termin wird ersteinmal besprochen was Du jetzt in Zukunft machen möchtest; Ausbildung , Arbeit , wieviel Stunden in der Woche kannst Du arbeiten, welche Kenntnisse und Fähigkeiten hast Du , etc. Es wird also ein sogenanntes Bewerberangebot erstellt. Das wird dann ggfs.auch schon mit vorhandenen Stellenangeboten abgeglichen. Wenn Du Glück hast ist was dabei. Aber bewerben musst Du Dich dann schon selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer Stelle in der Tasche?!

Wer glaubt, das Arbeitsamt sucht einem eine Arbeit, denkt auch, dass das Ordnungsamt die Wohnung aufräumt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem Deine Zeugnisse  solltest Du mitbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sajidah87
27.11.2016, 18:59

Ja mein Abschluss Zeugnis das aufgrund fehlendes Interesse mehr schlecht als recht ist

0

Was möchtest Du wissen?