Termin bei psychologe verpasst,trotzdem verspätet hin gehen?

9 Antworten

Er hat den Termin um 11 Uhr für dich eingeplant, von daher ist er berechtigt, dir die entgangene Zeit in Rechnung zu stellen. Wahrscheinlich hat er jetzt gerade andere Patienten, von daher bringt es wohl nichts, ohne Termin 3 Std. später dort aufzukreuzen.....

Eigentlich planen Ärzte ihre Termine so das Patienten nicht lange warten müssen (auch wenn das häufig nicht klappt). Auch eine halbe Stunde könnte schon zu lang sein.

Geh halt hin und schildere es persönlich. Das sieht dann zumindest nach gutem Willen aus und er drückt vielleicht ein Auge zu;-)

Tattoo Termin falsche Uhrzeit?

Ist gerade etwas kompliziert habe heute mein Termin für ein neues Tattoo und der Tätowierer hat in sein Büchlein 16:30 Uhr eingeschrieben aber auf meine Karte 10 Uhr ( vllt verwechselt) Nada bin ich da eben hin und da hat jz aber um 10 Uhr jemand anderes sein Termin und ich soll dann zwischen 12 und 12:30 Uhr nochmal hin, doch wenn das da um 12 wieder nicht klappt und ich den doch 16:30 Uhr wahrnehmen muss kann ich allerdings nicht zu meinen Stützunterricht weil ich eine assistierte Ausbildung habe und die geht von 15-17 Uhr, ist da ein Termin wegen Tätowieren ein Grund nicht hin gehen zu müssen ???

...zur Frage

Werden Entschädigungskosten entstehen für einen verpassten Arzttermin?

ich habe einen Arzttermin voll vergessen und bei dem wollte ich einen Fruchtbarkeitstest machen. Nach einer Woche rief ich wieder an um einen neuen Termin zu bekommen und mir wurde mitgeteilt, dass ich in diesem Praxis nicht mehr kommen kann, da ich den Termin verpasst habe. Jetzt weiß ich nicht ob ich etwas zahlen muss. Kann jemand mir helfen?

...zur Frage

Muss ich am Samstag arbeiten - Kündigung?

Guten Tag,

Am 27. Januar wurde bei mir im Betrieb ein Aushang aufgehängt auf dem es hieß, dass man am 4., 11. und 18. Februar(Samstäge) zur Arbeit kommen soll und es eine ganz gewöhnliche 6 Tage Woche sei. Samstagsarbeit gab es seit ich dort arbeite noch nie und wurde mit mir auch nicht über den Vertrag/Einstellungsgespräch mitgeteilt.

In meinem Arbeitsvertrag heißt es unter dem "§3 Arbeitszeit":

  1. die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 40 Stunden ohne Pause.
  2. Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit und der Pausen richten sich nach der Hausordnung der Firma X.
  3. Die Mitarbeiter/in erklärt sich ausdrücklich bereit, auch über die vereinbarten Arbeitszeiten hinaus Mehrarbeitsstunden zu leisten sowie im Wechselschichtbetrieb(Tag- und Nachtschichten) zu arbeiten.
  4. Eine mögliche betriebliche Anordnung von Überstunden erfolgt ohne Rechtspflicht und begründet keine künftigen Ansprüche des Arbeitnehmers auf Erbringung von Überstunden.

In der Hausordnung heißt es desweiteren zu den Arbeitszeiten:

07.00 Uhr - 15.30 Uhr Normalschicht, Pause: 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr

05.30 Uhr - 14.00 Uhr Frühschicht, Pause: 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr

13.30 Uhr - 22.00 Uhr Spätschicht, Pause: 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr

21.30 Uhr - 06.00 Uhr Nachtschicht, Pause: 02.30 Uhr bis 03.00 Uhr

6.30 Uhr - 17.00 Uhr Verwaltung, Pause: 12.30 bis 13.00 Uhr

Alle Pausen müssen ab- und angestempelt werden. Bei Einteilung in Schichten erfolgt 15min. vor Arbeitsbeginn der Schichtwechsel. Gegebenenfalls können geänderte Zeitfenster mit der Betriebsleitung definiert werden.


Nun ist die Sache wie folgt: Ich arbeite erst seit mitte letzten Jahres in der Firma und wurde nie auf die Aushänge hingewiesen. Desweiteren habe ich erst am 7. Februar von dem Aushang Kenntnis genommen(erstmals gesehen). Warum so spät gesehen? Nunja ich war vom 31. Januar bis zum 4. Februar Krankgeschrieben. Am 10. Februar kam mein Arbeitgeber auf mich zu und fragte mich ob ich am 11. Februar denn kommen würde und ich antwortete Ihm mit dem Verweis auf meinem Arbeitsvertrag das ich dazu nicht verpflichtet sei und ich außerdem schon einen Termin an besagten Samstag hätte. Nun wurde ich heute am 15. Februar erneut gefragt ob ich am Samstag (18. Februar) kommen würde. Erneut vertröstete ich Ihn da ich auch für diesen Samstag einen Termin habe. Daraufhin wurde mir ein Brief übergeben in welchem geschrieben stand:

"Sehr geehrter Herr (ich),

wir nehmen Bezug auf unseren Aushang vom 27.01.17 und weisen Sie hiermit an, am Samstag, 18.02.17 von 6.00 Uhr - 14.00 Uhr zu arbeiten.

Falls Sie nicht kommen, sehen wir dies als Arbeitsverweigerung."

Das heißt mein Arbeitgeber hätte somit einen gerechtfertigten Grund mir zu kündigen.

Sehr viel Text(tut mir Leid). Nun meine Frage: Muss ich an diesem Samstag erscheinen? Falls ich nicht erscheine, ist dies dann wirklich eine "Arbeitsverweigerung"?

würde eigentlich noch ausführlicher werden, jedoch max. 3000 Zeichen

Vielen Dank im voraus

Liebe Grüße

...zur Frage

Was kann man machen, wenn man kein Geld hat und sich kein Bahnticket leisten kann und nicht zum Termin zu einem Psychologischen Gutachten kommen kann?

Ich hab nächste Woche einen Termin für ein psychologisches Gutachten. Ich müsste mit der Bahn fahren und ein Ticket hin- und zurück kostet ca. 12€. Leider hab ich keine 12€ mehr einstecken und somit keine Möglichkeit, zum Termin zu erscheinen.

Es ist zu spät um den Termin abzusagen, was soll ich jetzt machen und was passiert, wenn ich nicht beim Termin erscheine??

...zur Frage

Termin beim Jobcenter abgesagt weil ich die Tage verwechselt habe...kann da was passieren?

Hallo,

ich hätte nächste Woche Dienstag einen Termin beim Jobcenter gehabt. Ich habe vorhin eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für Mittwoch erhalten. Ich habe das Datum dabei verwechselt und habe beim Jobcenter angerufen um den Termin zu verschieben. Die Dame am Telefon hat sich den Namen und Ort des Arbeitgebers notiert und meinte ich bekomme nächste Woche Post mit einem neuen Termin.

Erst einige Minuten nach dem ich aufgelegt habe ist mir aufgefallen, dass ich die Tage verwechselt habe und den Termin beim Jobcenter umsonst abgesagt habe... Fragen die beim Arbeitgeber nach oder wollen einen Nachweis über das Gespräch haben? Oder kann ich jetzt einfach auf einen neuen Termin warten, weil so wie ich das verstanden habe, ist der Termin am Dienstag jetzt gestrichen.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?