Termin bei einer Psychologin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin in Therapie bei einem Psychologen und mir hat es geholfen, einfach offen mit meinen Eltern über solcherlei Dinge zu reden, beziehungsweise haben sie selbst gemerkt, wenn ich Hilfe gebraucht habe. Also würde ich dir raten, dass du dich einfach einmal mit ihnen zusammensetzt und dass ihr dann langsam deine Problemfelder ansprecht, wobei ihr insbesondere auf deine Ziele, die du mit der Therapie verfolgst, eingeht.

Wie wär´s, wenn du es ihnen einfach so sagst, wie du es hier geschrieben hast?

Was möchtest Du wissen?