Term richtig umgeformt 3/2t^5?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das geht so:

3/(2t⁵) = 3/2 * 1/t⁵ = 3/2 * t⁻⁵ = 3t⁻⁵/2

Du musst es einfach immer schaffen, einen Bruch zu bekommen, bei dem der Zähler 1 ist. :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hooligaen00
24.09.2016, 10:10

ok danke habs kapiert :-)

1

Nein.

Falls dein Term lautet
3/(2*t^5)

so ist er umgeformt
(3/2) * t^(-5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hooligaen00
24.09.2016, 10:06

das ist ein zwischenschritt ich will ja den bruch weg haben...

0
Kommentar von hooligaen00
24.09.2016, 10:07

also du meinst dann 1,5t^-5

0

Wenn du meinst:

3/(2t^5) = 3/2*t^(-5) =1,5*t^(-5)

Wenn du meinst:

3/2t^5 =1,5*t^5

Die richtige Notation ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?