Term doppelt negieren um aus OR ein NOR zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen Doppelte Negation - (Informatik, Logik, Digitaltechnik)

2 Antworten

Hallo,

negiere deine Gleichung zuallererst zweimal.

Dann benutzt du den De Morgan.

Beispiel:

f(a,b,z) = (a+b+z)(a+b)(b+z)

Die gesamte rechte Seite wird nun zweimal negiert. Jetzt wendest du den De Morgan an. Du trennst eine der zwei Negierungen an geeigneter (bzw. geeigneten) Stelle(n) auf. Die Stellen, wo du die Negierung auftrennst, werden zum ODER.

f(a,b,z) = (a+b+z)+(a+b)+(b+z)

Die schwarz markierten Stellen werden jetzt einmal negiert. Die gesamte Gleichung wird ebenfalls einmal negiert.

Sieht dann aus wie im folgenden Link.

https://www.google.de/search?q=nor+gleichung&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjA9bKC2IbTAhWKJSwKHVPLCO8Q_AUIBigB&biw=1920&bih=944&dpr=1#imgrc=NJqYpo4g_A3fEM:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zweimal negiert hebt sich auf,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANDROUDT
21.03.2017, 11:51

Danke für die Antwort. Wie kann man dann mit De Morgan aus einem OR einen NOR machen? :/ 

0

Was möchtest Du wissen?