teppichreinigung

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab mir mal so ein spray vom aldi gekauft, das haben die nicht immer aber das ist toll. Teuer ist nicht immer gut. Wichtig ist bei diesen Sprays das du sie gut einbürstet in den teppich

Ich hoffe du hast das Kleingedruckte gelesen. Dort steht, das es nicht für Wolle geeignet ist. Du zerstörst damit das Wollfett und somit den Eigenschutz des Teppichs. Dadurch wird er in Zukunft noch schneller schmutzig.

Wenn die Verschmutzung an den Stellen auftritt, an denen du sitzt, dann nimm mal ein weißes Tuch und mache dieses leicht feucht und geh über die Sohle deiner Hausschuhe. Eventuell färben diese ab.

Um die Vergrauung los zu werden, nimmst du einfach eine Schüssel mit lauwarmen Wasser, mach einen Schuss Essigessenz rein. Dann nimmst du ein Frotteehandtuch. Dieses ordentlich auswringen und dann mit dem Strich der Wolle über den Teppich gehen.

Das Hilft allerdings auch nur für die Oberfläche. Das was Teppiche auf Dauer kaputt macht, ist Sand und Staub i Grundgewebe. Diesen wirst du selbst nicht entfernen können. Daher empfiehlt es sich, echte Teppiche alle 4 bis 10 Jahre professionell waschen zu lassen. So wirst du viele Jahrzehnte Freude an deinem Teppich haben.

Mit freundlichen Grüßen

Teppichhaus Tönsmann

Was wirklich gut die Flecke entfernt ist das Konzentrat, was in den Teppichreinigungsmaschinen verwendet wird. Ich nehme das von Kärcher. Nach Vorschrift mit Wasser verdünnen, dann in die Sprayflasche und den Fleck behandeln. Diese speziellen Mittel geben gleichzeitig einen Schutz , sodass der Teppich nicht wieder so schnell verschmutz. Kann man auch für Polstermöbel verwenden.

Aschefleck auf teurem Teppich?

Hi Leute, hab grad ausversehen meinen Aschenbecher im Wohnzimmer auf den teuren Perserteppich meiner Eltern ausgekippt, der Teppich war voller Asche, also hab ich versucht die mit nem Taschentuch wegzuwischen....jetzt befindet sich n riesiger grauer Aschefleck auf dem Teppich, wie krieg ich den weg, ohne den Teppich zu beschädigen? D:

...zur Frage

Teppichreinigung Zuhause?

Hallo,

ich habe einen Teppich in meiner Wohnung, welcher relativ hell ist. Und mit der Zeit ist er leider sehr fleckig geworden, es sind wie so "dunkle Schatten" darauf und es sieht einfach nicht mehr schön aus, wie es eben so ist, wenn da monate- oder jahrelang immer wieder drüber gelatscht wird :-D

Nun wollte ich mal fragen, wie ich den Teppich am einfachsten und natürlich trotzdem gründlich wieder sauber bekommen kann. Waschmaschine fällt da ja schonmal flach... meine Mutter riet mir zu Spülwasser und Schwamm - könnte das funktionieren?

P.S.: Es ist kein sau teurer Teppich oder so, ein ganz normaler für 20 € aus dem Discounter, als es sowas mal als Sonterposten gab und ich gerade meine Wohnung bezogen hatte - hab mich direkt in den Teppich verguckt^^

...aber bevor ich noch ganz abschweife, Danke im Voraus für eure Tipps und LG :-)

...zur Frage

Teppichreiniger Vanish Hilfereich?

Hallo,

Ich möchte mir überlegen ob ich mir einen Teppich reiniger kaufe hier:

Vanish oxi Action Power Pulver.

Und zwahr habe ich einen hellen teppich und würde gerne Wissen ob es etwas bring und den Teppich wirklich heller und sauberer macht oder ob das nur müll ist und nichts bringen wird.

Habe einen Kurzteppich und naja habe mal Bilder reingestellt, damit ihr euch selber ein Bild machen könnt ob das was bringt, und er hat schon einige flecken und die Farbe ist auch dunkler geworden. Schon 1 Jahr und 8 Monate Alt.

Währe schön ein paar Kommentare mit dabei zu haben und zur Umfrage GRuß ;)

...zur Frage

Kaffeefleck aus Teppich entfernen?

Wie kann ich einen (leider nicht mehr frischen) Kaffeefleck aus einem teuren, relativ hellem Perserteppich entfernen? Habe es schon versucht mit einem Kärcher Teppichbodensauger und mit Vanish Oxi Action Power Spray. Aber bekommen den Fleck nicht ganz weg. Hat jemand einen guten Rat? Vielen Dank

...zur Frage

Sinnvolle Teppichreinigung?

Hello there,

ich hab hier grad mal paar Fragen, die ich so an die Community stellen will, ich fang mal mit der ersten hier an:

Und zwar hab ich einen eher groben Teppich, der mittlerweile schon einige Jährchen auf dem Buckel hat und nun ziemlich versifft ausschaut. Saugen hilft leider nur sehr wenig. Der müsste mal richtig tiefengereinigt werden, nur waschen geht ja schlecht.

Ich weiß ja, dass es so Sachen gibt wie etwa Teppichschaum oder dieses Pulver von Vanish. Allerdings haben mich die im Wesentlichen eher schlechten Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet doch etwas abgeschreckt.

Kennt ihr ne probate Methode einen Teppich zu reinigen? Darf auch gerne was mit längerer Einwirkzeit oder dergleichen sein. Nur ich kann ihn nur sehr schwer aus meinem Zimmer rauskriegen weil sehr viele schwere Möbel draufstehen. Ich bin für alle Tipps offen, sei es mit Shampoo oder Backpulver, oder nem Produkt zum kaufen. Hauptsache er sieht wieder frisch aus.

Für ne gute Antwort winkt natürlich wieder eine hilfreichste Antwort.

Dankeschön.

MfG

Alex

...zur Frage

Vanish Oxi Action Pulver verursacht Flecken

Da mein Welpe noch nicht stubenrein ist und ständig auf meinen Teppichboden pinkelt, habe ich vor ein paar Tagen das Vanish Oxi Action Teppichpulver gekauft. Mein Teppich ist dunkelbraun und die Pipi-Flecken hatte ich immer schön weggeschrubbt (nicht mehr sichtbar), aber ich hatte trotzdem das unangenehme Gefühl, dass es nicht sauber ist und deswegen das Pulver heute benutzt. Jetzt habe ich ganz viele weiße Flecken in meinem Teppichboden! Es hat alle möglichen Flecken hervorgezaubert. Man kann es weder wegschrubben, noch wegsaugen. Der ganze Teppich ist dahin und ich brauche unbedingt einen Rat wie ich diese Flecken wieder rauskriege. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?