Teppichmesserklingen mit Flex schleifen, ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann ich die Klinge mit der Flex schärfen? Z.b mit der Breiten Oberflächder Trennscheibe. Oder ist es besser wenn ich mir die Klingen selbst kaufe?

Din Chef muss Dir Arbeitsmaterial zur Verfügung stellen, wenn Du halt keine neuen Klingen bekommst, dann  muss er sich nicht wundern, wenn Du schlechte Arbeit ablieferst bzw. der Kunde unzufrieden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am schleifbock wäre es besser denn der flex macht einen sehr rauen schliff und die schneide hält nicht lang.was ist das für ein chef muss der so sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Selbstschleifen bringt nichts. Im Grunde, wenn es dein Arbeitsgerät ist, sollte dein Chef sie dir geben. Kaufe dir lieber im Baumarkt einen neuen Satz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht dein Ding. Geh zu deinem Chef und frag ihn wie du mit dem alten kaputten Ding arbeiten sollst. Du holst keine nicht dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf keinen fall selber kaufen und auch auf keinen fall schärfen spricht mit den Leuten bzw deinem vorgesetzten das du so nicht arbeite kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totenkreischer
07.01.2016, 19:57

Den  schleifvorgang hätt ich so gemacht. Flex an, auf den Tisch gelegt mit Scheibe Richtung Decke und zart mit der Klinge auf den inneren Bereich der Scheibe gedrückt

0
Kommentar von AlderMoo
07.01.2016, 20:29

Odenwald69 hat recht! Der Arbeitgeber stellt die Arbeitsmittel. Sie werden nicht von den Arbeitnehmern angeschafft. Sag das Deinem Vorgesetzten. Wenn derartige Klingen für Deinen Arbeitgeber schon wirtschaftliche Probleme bereiten, ist es ohnehin nichtmehr weit her mit dem Betrieb.


Dein Vorhaben, das Schleifen mit der Flex, ist ja schon Selbstverstümmelung...

0

Was möchtest Du wissen?