Teppichboden langfristig sauberhalten?

das der Teppich ohne Flecken - (Reinigung, Teppich)

6 Antworten

Hallo, so geht das nicht. Was du brauchst ist ein Teppich- Waschgerät. So ein Extrahier- Gerät kannst du mieten. Damit geht alles gut. Die meisten Flecken wirst du so los werden, und zwar ohne Seife oder chemischen Produkten.

Nur Wasser hat sich am besten bewährt. Mit diesem Gerät sprühst du durch eine feine Düse Wasser auf den Teppich und saugst es wie mit einem Staubsauger gleich wieder auf. So wird der Teppich nicht mal richtig nass. Jede Stelle 2 - 3 mal so behandeln bis du durch bist. Wirst sehen es wird wunderschön.

Angenommen später hat es doch noch Flecken wenn der teppich trocken ist. Dann musst du eben etwas füssige Gallseife ins Wasser geben, und so den teppich einsprühen. Dann ein wenig schruppen und absaugen.

Das problem bei den meisten Seifen oder chemischen Reinigern ist, dass man die kaum mehr ganz aus dem Teppich bringt. Diese Mittel machen den Teppich etwas klebrig und der Staub bleibt daran hängen, bald wirkt der Teppich wieder schmutzig, und du kannst von vorne beginnen. Nur mit Wasser hast du eben dieses Probelm nicht. Der Teppich bleibt viel länger sauber danach.

Fortsetzung:

Wie du deinen Teppich noch reinigen könntest wäre, einen Delphin- Staubsauger zu kaufen. Damit wird ein Teppich viel sauberer.

Wie du weisst, blasen Staubsauger Feinstaub hinten raus. Trotz Filter ist da immer noch sehr viel was hinten raus kommt. Man riecht es ja.

Ein Delphin Staubsauger macht das nicht. Da kommt saubere Luft hinten raus. Den Unterschied riechts du gleich.

Und jetzt passiert das Ungewöhnliche. Wenn du damit saugst, bläst es keinen Feinstaub mehr hinten raus. So wird sich nach 1 - 2 Tagen kein Staub mehr auf den Möbeln abgelagert haben. Alles ist noch blitzblank, und auch nach Wochen. Die viele Arbeit mit Abstauben kannst du fast vergessen.

Und der Punkt wohin ich hinaus will ist. Der Feinstaub aus deinem Staubsauger lagert sich auch immer auf dem Teppich ab. Darum wird jeder Teppich mit der Zeit matt und riecht etwas. So machen Teppiche keine Freude mehr. Durch öfters saugen wird das Gegenteil eintreten, es wird immer schlimmer.

Darum schmeissen heute viele die Teppiche raus. Wäre überhaupt nicht nötig. Das Staubproblem in der Wohnung wird so immer noch nicht gelöst sein. Mit einem Delphin Staubsauger könntest du deinen Teppich saugen soviel du willst. Dabei wird er immer schöner. Kein Feinstaub lagert sich danach ab und verdirbt dir die Arbeit.

Lass dir einen Delphin zu Hause unverbindlich vorführen. Bestimmt wirst du staunen, wie sauber und schön deine Wohnung dabei wird. Zudem ist ein Teppichwaschgerät zum Delphin erhältlich.

So einemn Teppich hat ich auch, nie wieder, hol Dir einen Shaggy. Ansonsten hab ich ihn immer mit einem Eimer Wasser und Waschmittel und ner Wurzelbürste geschrubbt und dann mit 5-6 Handtüchern trockengerieben,wird wieder wie neu , aber ist soooo anstrengend und geht auf die Handgelenke, alles andere wie Teppichsprays kannst Du vergessen, außer du hast einen Waschsauger und der ist teuer.

hab schon einen aber mein zimmer ist halt sehr groß :(

0

aber trotzdem danke :)

0

shaggy... naja. sieht ja toll aus, ist grad aus irgendwelchen gründen total angesagt, aber... ein shaggy kann viel schmutz aufnehmen, weil die einzelnen fasern zeimlich lang sind. aufgrund der relativ offenen struktur fällt grober schmutz durch die fasern auf den teppichrücken und verhakelt sich dort (lässt sich also auch schwer mit dem sauger entfernen). shaggy lässt sich relativ schlecht pflegen - wenn er richtig schmutzig ist steht meist eine neuanschaffung an - selbst eine professionelle reinigung kann da nix neuwertiges mehr draus machen. da gibts teppichbodenarten, die sich erheblich besser pflegen und reinigen lassen.

0

wie entferne ich auf Linoleum klebstoffreste von Teppichfliesen?

Ich habe Teppichfliesen auf PVC verklebt, möchte diese jetzt entfernen und suche nach Möglichkeiten dafür.

...zur Frage

Hat jemand einen Tipp? > Teppichreiniger

Ich habe meinen Teppich mit Vanish bearbeitet. Es hat sich absolut nix verbessert, außer, dass der Geruch in der Nase beißt.

Hat jemand einen Tipp, wie ich meinen Teppich sauber bekomme? Nicht mit einem Dampfreiniger oder aus der Reinigung irgendwas ausleihen!!

...zur Frage

Teppichreiniger Vanish Hilfereich?

Hallo,

Ich möchte mir überlegen ob ich mir einen Teppich reiniger kaufe hier:

Vanish oxi Action Power Pulver.

Und zwahr habe ich einen hellen teppich und würde gerne Wissen ob es etwas bring und den Teppich wirklich heller und sauberer macht oder ob das nur müll ist und nichts bringen wird.

Habe einen Kurzteppich und naja habe mal Bilder reingestellt, damit ihr euch selber ein Bild machen könnt ob das was bringt, und er hat schon einige flecken und die Farbe ist auch dunkler geworden. Schon 1 Jahr und 8 Monate Alt.

Währe schön ein paar Kommentare mit dabei zu haben und zur Umfrage GRuß ;)

...zur Frage

Teppichboden,Laufspur entfernen

wie bekomme ich "Laufspuren " und alte Flecken von hellem Teppichboden raus ? Habe schon mit Teppichreiniger versucht ,Essigwasser, Salz, hat alles nichts geholfen, er bleibt an diesen Stellen dunkel!

...zur Frage

vanish teppich reiniger?!?

fühlt sich mit diesem mittel der Teppich wirklich wie neu an???

...zur Frage

Vanish Oxi Action Pulver verursacht Flecken

Da mein Welpe noch nicht stubenrein ist und ständig auf meinen Teppichboden pinkelt, habe ich vor ein paar Tagen das Vanish Oxi Action Teppichpulver gekauft. Mein Teppich ist dunkelbraun und die Pipi-Flecken hatte ich immer schön weggeschrubbt (nicht mehr sichtbar), aber ich hatte trotzdem das unangenehme Gefühl, dass es nicht sauber ist und deswegen das Pulver heute benutzt. Jetzt habe ich ganz viele weiße Flecken in meinem Teppichboden! Es hat alle möglichen Flecken hervorgezaubert. Man kann es weder wegschrubben, noch wegsaugen. Der ganze Teppich ist dahin und ich brauche unbedingt einen Rat wie ich diese Flecken wieder rauskriege. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?