Teppich will sich nicht ausrollen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entgegenrollen und mal 1-2 Tage so stehenlassen...Dann müsste sich das wieder geben

Rolle ihn andersherum auf und lasse ihn so noch eine Zeit lang liegen Binde die Rolle am besten mit Schnur zusammen, damit sie sich nicht aufrollt.

umgedreht liegen lassen, daß die enden nach unten zeigen und ganz normal drüberlaufen

dadurch bewegt sich das material im teppich, und die ecken entspannen sich

wenn es keine möglichkeit, ihn umgedreht liegen zu lassen, reicht auch das drüberlaufen

mit doppelseitigem klebeband festkleben

Was möchtest Du wissen?