Teppich unterm Wohnzimmertisch wirft immer Wellen - wie verhindert man das?

1 Antwort

Meine Nachbarin schüttelt Teppich über die Wäsche aus. Was kann ich tun?

Hallo ihr Lieben,

ich habe wieder einmal Probleme mit meinen tollen, überaus freundlichen und rücksichtsvollen Nachbarn (Ironie). Folgender Sachverhalt : Ich musste jetzt schon 3 mal wegen meiner Nachbarin die über mir wohnt, meine frisch gewaschene Wäsche ein 2. Mal waschen. Entweder springt ihr Katze auf meinen Wäscheständer auf dem Balkon und wirft ihn um oder sie putzt rücksichtslos ihren Balkon und ich bekomme das ganze Schmutzwasser auf meine Wäsche ab. Habe sie schon mehrmals darauf hingewiesen, dass sie doch bitte acht geben soll aber leider ohne Erfolg. Nun hat sie die Tage ihren dreckigen Teppich am Balkongeländer ausgeschüttelt und ich hatte meine Wäsche direkt darunter stehen. Wie asozial kann ein Mensch nur sein??? Ich traue mich schon gar nicht mehr meine Wäsche auf dem Balkon zu trocknen geschweige denn bei schönem Wetter iauf dem Balkon zu sitzen. Ständig kommt was von oben runter geflogen. Nun zu meiner Frage : Meine Wäsche war an diesem Tag als dieser Vorfall mit dem Teppich passiert ist, schon fast trocken. Also nicht mehr feucht. Ich habe dann die Wäsche ausgeschüttelt, zusammengelegt und in den Schrank getan ohne sie erneut zu waschen. Ich denke aus Schock oder aus Zeitdruck. Nun beschäftigt mich seit Tagen dieser Gedanke ob die Wäsche denn nicht schmutzig ist? Ich ekele mich total wenn ich daran denke, dass ich fremden Dreck an meiner Kleidung habe. Meint ihr dieser "Schmutz" konnte durch das Ausschütteln entfernt werden? Oh ich bin so sauer...diese dumme Kuh. Ich kann ja nicht ständig meine Wäsche doppelt waschen. Am Liebsten würde ich jetzt meinen gesamten Schrankinhalt waschen :-( Was ist man mit solchen Nachbarn geplagt für die Rücksichtnahme und Respekt ein Fremdwort ist.

...zur Frage

Falte im Teppich, was mach ich nun?

Ich habe im Wohnzimmer einen Teppich liegen. Er ist ziemlich groß geht bis zur Couch und der Wohnzimmertisch steht drauf. Am Tisch habe ich eine Teppichfalte die einfach nicht weg geht, man kann den Teppich verziehen wie man will, die Falte geht nicht weg. Was kann ich da tun????

...zur Frage

Katze hört nicht auf uns!

Seit ca. 2 1/2 Wochen haben wir eine Katze, die 4 Monate alt ist. Jedoch ist sie ziemlich frech und hört nicht auf uns. Sie springt auf den Esstisch, was sie nicht soll. Sie knabbert am Teppich, was sie auch nicht soll. Sie springt auf den Wohnzimmertisch, was sie nicht soll. Sie springt einem auf den Schoß, wenn man was zu Essen auf dem Tisch hat. Und so weiter! Wenn sowas passiert nehmen wir sie vom Tisch und sagen laut: 'NEIN'. Aber das kapiert die nicht. Sie springt wieder auf den Tisch. Das geht dann immer so weiter. Wenn sie am Teppich knabbert sagen wir: 'NEIN' und tragen sie zu ihrem großen Kratzbaum, der viele Möglichkeiten für sie bietet. Aber 10 Minuten später macht sie es wieder. Taub kann sie nicht sein, weil sie sehr geräuschempfindlich ist (Angst vor dem Geräusch der Müllabfuhr, Staubsauger, ...) Mich macht es echt verrückt, sie hört auf keinen der Familie und ist ziemlich frech. Natürlich kann sie auch eine liebe, verschmuste Maus sein, aber dass sie auf nichts und niemanden hört nervt! Ich weiß, sie ist noch klein und sehr neugierig. Aber was kann ich machen, dass sie auf uns hört? Vielen Dank.

...zur Frage

Wie bewege ich meinen Vermieter einen 16 Jahre alten Teppich zu erneuern?

Hallo! Ich wohne in einer sehr kleinen Mietwohnung, in der sich seit meinem Einzug ein verklebter Teppichboden befindet.

Dieser ist mittlerweile verschmutzt, löst sich vom Boden (die dämpfende Gummischicht unter den Kunststofffasern löst sich teilweise schon auf) und wirft an einigen Stellen Falten.

So weit ich weiß, ist der Vermieter nach 10 Jahren verpflichtet, den Teppichboden auszutauschen.

Dazu verweigert er sich aber, mit der Begründung, das ich dazu ja all meine Möbel aus der Wohnung räumen müsste. Die Wohnung ist so klein, das ich tatsächlich nirgendwo genügend Platz hätte, um die Möbel zwischenzulagern.

Aber es müsste doch möglich sein, die Möbel in eine Wohnungsecke zu räumen, dann den Teppichboden halb zu verlegen, dann die Möbel in die andere Hälfte zuräumen und den Rest des Teppichs zu verlegen.

...zur Frage

Beschichtetes Spanholz mit ausgedruckten Fotos bekleben - wie mache ich das?

Hallöchen :)

Ich möchte meiner besten Freundin in 2 Tagen zum Geburtstag einen Tisch mit Fotos aus unserer Vergangenheit drauf schenken (hab die Idee im Internet gefunden und für cool befunden) 🙂 sie geht studieren und das würde evtl in eine Studentenbude passen ;)

So nun habe ich einen kleinen günstigen Beistelltisch aus beschichtetem Spanholz. Die Fotos möchte ich (aus Kostengründen) selbst stinknormal ausdrucken und collagenmäßig aufkleben.

Doch gibt es 2 Probleme: A) Normaler Bastelleim oder so lässt die Fotos ja wellig werden und manchmal sogar die Farbe verschwimmen... und Klebestift hält nicht so gut, macht oft komische Ränder und die Oberfläche ist uneben..

B) Der Tisch wird ja auch evtl benutzt😉 d.h. die Fotos müssen irgendwie geschützt werden... hatte schon die Idee, auf der fertigen Tischplatte eine dünne Plexiglasplatte anzubringen, aber die Beine sollen ja auch voller Fotos sein .... eine weitere Idee: transparente Geschenkfolie drüberlegen und an den Seiten festkleben... 3. Idee: transparentes Paketband sorgfältig und möglichst ränderlos drüberkleben...

Also ich möchte kein zusätzliches Geld ausgeben (hab noch weitere Geschenke) und die beiden Probleme lösen ... vlt fallen Wellen bei so vielen kleinen Bildern auch gar nicht auf und/oder eine der aufgeführten Schutzmöglichkeiten wäre denkbar? Was meint ihr, wie ich das ganze schnell am schlausten und kostengünstigsten machen könnte? Habt ihr weitere Ideen?

Vielen Dank schon mal für jede Hilfe :) LG, Lenchen <<33

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?