Teppich ausgelegt nun ungleichmäßige Farbe

2 Antworten

du hast sicherlich einen velours-teppich. da ist es ganz normal, dass du fußtapsen hinterlässt. das geht aber mit der zeit vorbei, wenn er nämlich in den laufzonen plattgetreten ist. 

veloursteppiche bestehen aus vielen einzelnen senkrecht stehenden faser"härchen". diese reflektieren das darauf fallende licht. wenn du nun einige dieser härchen platt trittst, wird dort das licht nicht mehr so reflektiert wie an den stellen, wo die härchen noch aufrecht stehen. dadurch siehst du dann die hand- und fußabdrücke oder auch die strefen vom staubsauger (nach dem staubsaugen stehen die härchen auch in unterschieliche richtungen).

falls du also nicht auf diese natürliche "strichbildung" auf dem veloursteppich nicht magst, solltest du einen neuen kaufen:eventuell eine "schlinge", der ist dann aber nicht mehr so schön flauschig an den barfüßen ;-)

www.teppich-reinigung-berlin.de

Ist es ein einfarbiger Velourteppich? Einfach mal drübersaugen und immer in die gleiche Richtung!

Ja das ist er geht es auch mit einem Besen?

0
@DarkDice

Kannst es ja mal probieren!  Aber gewöhn dich dran, das ist bei einfarbigen Velourteppichen so!

0

Hose hat abgefärbte Striemen?

Ich habe meine Hose gewaschen und bemerkt dass sie komische Streifen hatte wo die Farbe rausgewaschen ist. Jetzt habe ich die Hose noch einmal schwarz eingefärbt aber die Streifen sind immernoch da.. wie bekomme ich das weg???

...zur Frage

Teppichklebereste auf Parkett entfernen?

Hatte in meinem Zimmer einen Teppich, der nur an den Seiten mit einem Klebestreifen verklebt war. Den Streifen konnte ich ohne Probleme abziehen, allerdings sind überall Reste geblieben. Kennt ihr ein Mittel womit ich die entfernen kann ohne das Parkett zu beschädigen?

...zur Frage

Hilfe?! Streifen an der Brust! :o

Hallo :) Ich bin 14 und hab gemerkt dass ich seit letzter zeit so komische rötliche Streifen auf beiden Brüsten habe :o Was ist das? Woher kommt das? Und wie werde ich die wieder los? Viel zugenommen hab ich nicht in letzter zeit und die Pille nehme ich noch nicht..
Danke im vorraus und Lg Fanta

...zur Frage

Teppichreinigung Zuhause?

Hallo,

ich habe einen Teppich in meiner Wohnung, welcher relativ hell ist. Und mit der Zeit ist er leider sehr fleckig geworden, es sind wie so "dunkle Schatten" darauf und es sieht einfach nicht mehr schön aus, wie es eben so ist, wenn da monate- oder jahrelang immer wieder drüber gelatscht wird :-D

Nun wollte ich mal fragen, wie ich den Teppich am einfachsten und natürlich trotzdem gründlich wieder sauber bekommen kann. Waschmaschine fällt da ja schonmal flach... meine Mutter riet mir zu Spülwasser und Schwamm - könnte das funktionieren?

P.S.: Es ist kein sau teurer Teppich oder so, ein ganz normaler für 20 € aus dem Discounter, als es sowas mal als Sonterposten gab und ich gerade meine Wohnung bezogen hatte - hab mich direkt in den Teppich verguckt^^

...aber bevor ich noch ganz abschweife, Danke im Voraus für eure Tipps und LG :-)

...zur Frage

Wie weißen Berber-Teppich von Blut reinigen (und trocknen)?

Ich habe einen weißen Berber-Teppich mit Blutflecken. Bislang habe ich das Blut versucht mit Waschmittel zu entfernen. Das Ergebnis ist noch nicht gut und es trocknet auch nicht wirklich. Es stinkt zwischenzeitlich nach nasser Wolle. Es wäre ja kein Problem den Teppich besser zu reinigen, meine Frage ist aber: Hat jemand einen Tipp, wie man das Ding danach wieder trocken bekommen kann?

...zur Frage

Ikea + Discounter Teppiche, wann bei normalem Gebrauch austauschen?

Hallo, habe einen Langflor-Teppich von Ikea, sowie eine kurzflor Teppichbrücke von Tukan (Aldi). Wann sollte man die nach normalem Gebrauch austauschen, wenn eine einfache manuelle Reinigung keine spürbare Verbesserung mit sich bringt. Sie fangen ja glaub ich alle mit der Zeit an etwas zu "muffen". Leider ist das für mich schwer einzuschätzen, nach welchem Zeitabständen man die mal austauschen sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?