TENNISELLENBOGEN ...!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die sog. Reizbestrahlung (auch als Entzündungsbestrahlung oder Röntgen-Tiefentherapie bekannt) ist ein sehr bewährtes und nebenwirkungsfreies Verfahren mit einer Erfolgsrate von um die 80% (6 und 12 mon. nach Therapie ermittelt), welche wir auch -u.a. im Rahmen einer Dissertation für unsere Einrichtung bestätigen konnten...

Leider wird die Reizbestrahlung in manchen Strahlentherapie-Abteilungen nicht mehr angeboten, weil die Kapazitäten bereits mit Tumorpatienten ausgeschöpft sind.Dennoch lohnt eine konkrete Nachfrage bei der nächstgelegenen Strahlentherapie.

Ich würde übrigens eine Vorstellung beim Strahlentherapeuten deutlich gegenüber der bei einer radiologischen Praxis bevorzugen.

Die Behandlung ist völlig schmerzfrei, umfasst (je nach Klinik/Einrichtung) 4 - 10 Bestrahlungssitzungen. Die Wirkung tritt allerdings häufig erst nach einigen Wochen ein.

cool. das klingt ja mal echt optimistisch!!! ... ja ja ich weiß ... hängt immer auch vom patienten ab ... :D ... DANKE!!!

0
@quasi811

... ähem... Danke fürs Sternchen ;-)

Übrigens: Strahlentherapie ist natürlich Kassenleistung, wird also von der Krankenkasse bezahlt. Man braucht halt eine Überweisung zur Strahlentherapie (und zur Vorstellung dort eigentlich ein Röntgenbild des Gelenkes).

0

Also von einer OP würde ich absehen. Ein Kollege von mir hat das auch gehabt,der ging zu einem Heilpraktiker und bekam 2mal (innerhalb 2 Wochen ) Blutegel gesetzt. Seitdem hat er keine Beschwerden mehr. Ich hatte auch einen Tennisarm,ich habe es mit Reiki selbst behandelt.

Ich hatte auch schon Tennisarm bei mir waren es beide Male Seelisch , beim zweiten mal hatte es 1einhalb Jahre gedauert. Viele gehen heute zum Heilpraktiker, versuch es mal dort. ich wünsch dir alles gute

mein papa hatte einen tennisarm.der musste letzendlich in einer kleinen OP (noch nicht mal im Krankenhaus,sondern in einer kleineren Praxis die das aber darf.Nix illegal oder so :)) "repariert" werden.

danke erstmal ... aber vielleicht hat dein papa noch einen tipp? ... :-)

0

Was möchtest Du wissen?