Tennisarm? vs. Sehnenscheidenentzündung? Wie erkennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Darf ich Fragen ob du zu dieser Zeit eine Blutentnahme, Kanüle oder Punktion an diesem Arm hattest?

Wenn die Vene anschwillt warm und rot ist würde ich eher auf eine Venenentzündung tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knaRig
18.07.2017, 09:00

Hallo,

Ne hatte ich nicht...deshalb sind ja die Ärzte jetzt auch der Meinung eine Venenentzündung sei es nicht. Ich habe auch ehrlich gesagt inzwischen das Gefühl, die Vene sei nicht angeschwollen, sondern wird etwas nach außen gedrückt und tritt etwas hervor, da eine Schwellung in der Armbeuge wohl direkt unter dieser Vene sitzt. Zudem ist der ganze Unterarm gerötet und nicht unbedingt die Vene selbst oder nur der Bereich entlang der Vene. Ich hoffe bislang, dass das Problem nicht von der Vene kommt "Toi,toi,toi" und hoffe ich kann da den Ärzten soweit glauben...aber danke dass Du gefragt hast.

0

Was möchtest Du wissen?